World of Warcraft Roadmap für 2024 vorgestellt

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Empfohlene Inhalte:

Etwas Werbung:

Gestern stellte Blizzard im Namen von Holly Longdale – der Executive Producerin von World of Warcraft – die neue Roadmap für World of Warcraft – Retail sowie der Classic Ableger Reihe für das kommende Jahr 2024 vor.

Mit dabei 2 frische Grafiken, welche den Ablauf des kommenden Jahres abbilden.

Neu dabei in der Grafik ist ein bisher recht unbekannter Patch mit der Nummer 10.2.6 – was es dabei auf sich hat, ist derzeit reine Spekulation innerhalb der Community. Vermutlich werden wir dazu aber spätestens nach der Veröffentlichung von Patch 10.2.5, was voraussichtlich Mitte Januar sein wird, mehr dazu erfahren.

Ansonsten wird das Jahr 2024 ganz klar geprägt werden von der Entwicklungsphase und der letztlichen Veröffentlichung von der kommenden World of Warcraft – Erweiterung: The War Within. Der ersten Erweiterung von der kommenden Weltenseele – Saga, welche die kommenden 3 Erweiterungen erzählt werden soll.

Roadmap für World of Warcraft: Retail 2024:

Quelle: Blizzard Entertainment

Auch für die Classic-Fans unter Euch gibt es eine eigens dafür angefertigte Roadmap, welche sich rund um die Veröffentlichung von Cataclysm Classic dreht sowie der weiteren Entwicklung von Classic Hardcore sowie der Classic Seasson of Discovery.

Roadmap für World of Warcraft: Classic 2024:

Quelle: Blizzard Entertainment

Dazu hat sich auch Holly Longdale mit einem Text an die Community gewendet, welchen wir nachfolgend noch für Euch mit eingefügt haben:

Puh! Was war das für ein unglaubliches Jahr für das WoW-Team. Wir sind unserer Community unendlich dankbar, dass sie Teil unserer Welt ist, während wir wachsen, verändern und experimentieren und so viel Magie und Vergnügen wie möglich abliefern!

Letztes Jahr um diese Zeit habe ich zum ersten Mal einen solchen Über- und Ausblick gepostet. All mein Dank gehört unserem Team, dafür, dass alle Mitglieder es zusammen geschafft haben, das alles – und noch so viel mehr – Wirklichkeit werden zu lassen! Wir wissen, dass ein Versprechen weit entfernt von dem sein kann, was letztendlich abgeliefert wird. Vor diesem Hintergrund lernen wir und entwickeln uns mit jeder Veröffentlichung und Ankündigung dieses Jahr weiter, und unser ganzer Fokus liegt darauf, euch zuzuhören und zu antworten und an einer starken Zukunft in Azeroth für uns alle zu arbeiten.

Alles aufzulisten, was wir in diesem Jahr zusammen geschafft haben, ist gigantisch: sechs Dragonflight-Inhaltsupdates, Wrath-Inhaltsupdates und die Wiederkehr des Eiskronenzitadellen-Schlachtzugs, die Veröffentlichung von Classic Hardcore, die BlizzCon 2023, ein unglaubliches Rennen um den ersten Abschluss in Saison 3 von Dragonflight und ganz aktuell Classic Saison der Entdeckungen! Wir werden noch lange an dieses Jahr zurückdenken und wir wollen es ausnutzen, dass wir gerade so in Fahrt sind!

Es ist Zeit, mit euch einen Ausblick auf 2024 zu teilen!

Im modernen World of Warcraft könnt ihr euch auf drei weitere Inhaltsupdates für Dragonflight einstellen, bevor World of Warcraft: The War Within nächstes Jahr kommt. In diesen Updates bringen wir die Story dieser Erweiterung zum Abschluss und legen das Fundament für die nächste. In Saison 4 von Dragonflight werden wir den Dungeons und Schlachtzügen von Dragonflight, zusammen mit Inhalten im Freien, einen neuen Besuch abstatten und sie mit aktualisierten Belohnungen und einigen neuen Wendungen ausstatten. Im Frühling/Sommer werden wir euch um Feedback bitten, wenn die Alpha- und Beta-Tests zur Erweiterung The War Within starten.Wir werden weiterhin Details, Daten und noch vieles mehr mit euch teilen, wenn wir uns den Inhaltsupdates nähern, so wie wir es dieses Jahr getan haben! Nun ja, das meiste zumindest (wir haben da noch so einige Überraschungen für euch in petto!). Im Januar steht das Inhaltsupdate „Saat der Erneuerung“ auf dem Programm, und wir haben aktuell ein Auge auf euer Feedback auf den aktiven Public Test Realms (PTRs) für dieses Update.

Für WoW Classic haben wir Updates für Classic Hardcore, mit Unterstützung der „Selbstfindung“ im Februar als neuem Weg, um Spieler:innen herauszufordern und eurem Hardcore noch etwas mehr Hardcore zu verleihen. Lok’tar ogar! Wir haben außerdem noch weitere Phasen, die wir nächstes Jahr im weiteren Verlauf des Abenteuers für die Saison der Entdeckungen veröffentlichen wollen. Und natürlich steht Cataclysm Classic bereits in den Startlöchern für das erste Halbjahr 2024!

Wir werden weiterhin Inhalte aller Geschmacksrichtungen für World of Warcraft anbieten. Es ist also egal, wie ihr am liebsten spielt, gleich um die Ecke werdet ihr immer etwas Passendes finden!

In erster Linie sind wir dankbar dafür, dass wir mit euch zusammen an World of Warcraft arbeiten und eine Zeit der Evolution erleben dürfen. Wir alle im WoW-Team wünschen euch wunderbare, gesunde Feiertage und ein friedliches neues Jahr.

Wir werden weiterhin hingebungsvoll diesen fantastischen Weg mit euch an unserer Seite gehen.

Holly Longdale
Executive Producer

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir haben auch noch weitere Neuigkeiten für dich:

Neuer WoW Twitch-Drop ab dem 16. Mai 2024

Zu der Veröffentlichung von WoW-Remix: Mists oif Pandaria gibt es auch wieder einen frischen Twitch Drop zu erhalten. Dieses Mal gibt es das Haustier Auge der Legion. Ihr habt Zeit bis zum 30. Mai 2024, um den Drop zu erhalten. Mehr Details im Beitrag

Weiterlesen »

WoW-Remix: Mists of Pandaria – Der große Guide zum Event

WoW-Remix: Mists of Pandaria ist ein zeitlich begrenztes Event, welches eine Mischung zwischen dem modernen WoW und Season of Discovery ist. Erlebt Pandaria erneut mit neuen Belohnungen, modifizierten Fähigkeiten und mehr. Erfahrt mehr über das Event in unserem großen Guide.

Weiterlesen »
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner