Patch 10.2 – Vorschau auf die Klassenset – Boni von Saison 3

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Empfohlene Inhalte:

Etwas Werbung:

Neuer Patch, neue Saison, neue Sets! Auch mit dem zweiten großen Inhaltspatch für Dragonflight behalten wir unsere Tier-Set Ausrüstungen bei, welche seit Patch 9.2 in Shadowlands wieder ihren Weg zurück ins Spiel gefunden haben. 

Für jede Klasse gibt es entsprechend ihrer Spezialisierungen passende Effekte, welche zum Teil Eure Fähigkeiten verstärken oder sogar komplett neue Effekt in Eure Rotation bringen. Daher haben wir nun für Euch alle Tier-Set Boni von der Dragonflight Saison 3 in einer Übersichtliste. Möchtet Ihr einen Blick auf das Aussehen der neuen Klassensets werfen, klickt hier, um zur Übersichtsseite der Tier-Sets zu gelangen.

Findet Ihr für Euch die ein oder anderen interessanten Boni? Klickt Euch durch unsere Liste und klappt die entsprechenden Klassen, welche Euch interessieren, einfach über einen Klick auf die Klassenüberschrift auf.

Nachfolgend haben wir Euch alle aktuellen T-Set Boni vom PTR Server zu Patch 10.2 zusammengetragen und auf Deutsch übersetzt. Klappt dazu einfach die entsprechenden Reiter auf und erfahrt alle Details zu Euren Klassen.

Hinweis: Die Set-Boni sind zum aktuellen Zeitpunkt des PTR bislang nicht final und es kann bis zur Veröffentlichung auf dem Live-Server immer noch zu Abweichungen / Änderungen kommen.

Die hier genannten Boni sind Stand 20. September 2023.

  • Disziplin
    • 2er – Set Bonus: Der Schaden von ‘Heilige Pein’ und ‘Sühne’ ist um 20 % erhöht und ‘Heilige Pein’ verlängert die Dauer einer aktiven ‘Abbitte’ um 2,0 Sek.
    • 4er – Set Bonus: ‘Heilige Pein’ hat während ‘Schattenbündnis’ eine Chance von 100 %, ein weiteres Mal gewirkt zu werden und Schattenschaden zu verursachen.
  • Heilig
    • 2er – Set Bonus: ‘Segenswort: Epiphanie’ belegt Ziele 14 Sek. lang mit ‘Erneuerung’. ‘Segenswort: Heiligung’ belegt Verbündete, die durch diesen Zauber geheilt werden, 5 Sek. lang mit ‘Erneuerung’.
    • 4er – Set Bonus: Die Heilung durch ‘Erneuerung’ beinhaltet eine Chance, dass der nächste Einsatz von ‘Segenswort: Heiligung’ oder ‘Segenswort: Epiphanie’ keine Aufladung verbraucht und 50 % weniger Mana kostet. Kann bis zu 2 Aufladungen akkumulieren.
  • Schatten
    • 2er – Set Bonus: Schattenwort: Tod wird 2 weitere Male mit 50 % Effektivität ausgelöst. Wird einmal zusätzlich mit 50 % Effektivität ausgelöst, wenn der Todessprecher aktiv ist oder das Ziel weniger als 20 % Gesundheit hat.
    • 4er – Set Bonus: Jedes Mal, wenn Ihr Schaden durch ‘Schattenwort: Tod’ erleidet, erhaltet Ihr einen Stapel von ‘Todesqual’, was den Initialschadens Eures nächsten Einsatzes von ‘Schattenwort: Schmerz’ um 250 % oder den Schaden Eures nächsten Einsatzes von ‘Schattengeschoss’ um 50 % erhöht. Bis zu 12-mal stapelbar.
  • Elementar
    • 2er – Set Bonus: Urzeitliche Welle” zaubert außerdem einen Elementarstoß mit 100 % Effektivität auf das Ziel und gewährt 15,0 Sek. lang alle drei Bonuseffekte von “Elementarstoß”.
    • 4er – Set Bonus: Für 10 Sek. nach der Verwendung von Urzeitliche Welle wird der nächste Blitzschlag oder Kettenblitz sofort gewirkt und verursacht 25 % mehr Schaden, sobald Lavasog verbraucht wird.
  • Verstärkung
    • 2er – Set Bonus: Urzeitliche Welle beschwört einen Leuchtenden Wilden Geist, der Euren verursachten Naturschaden 15 Sek. lang um 20 % erhöht.
    • 4er – Set Bonus: Die Beschwörung eines wilden Geistes verringert die Abklingzeit von Urzeitliche Welle um 7,0 Sek.
  • Wiederherstellung
    • 2er – Set Bonus: Kettenheilung, Heilende Woge und Welle der Heilung markieren ihr Hauptziel mit einem Gezeitenreservoir, wodurch es 10 Sek. lang 20 % Eurer durch Springflut verursachten Heilung erhält.
    • 4er – Set Bonus: Die Heilung von Springflut ist um 15 % erhöht. Wenn Springflut auf demselben Ziel wie Gezeitenreservoir aktiv ist, hat der regelmäßige Heileffekt von Springflut eine um 10 % erhöhte Chance, eine neue Springflut auf einem verbündeten in der Nähe auszulösen.
  • Heilig
    • 2er – Set Bonus: Wenn sich “Lichtschimmer” auflöst oder aufgefrischt wird, erzeugt es einen heiligen Widerhall auf seinem Ziel, der einen Verbündeten heilt oder einen Feind über 8 Sek. schädigt. Mehrere Heiliger Widerhalle können sich bis zu 3-mal überschneiden.
    • 4er – Set Bonus: Verringert die Abklingzeit von ‘Tagesanbruch’ um 15 Sek.
  • Schutz
    • 2er – Set Bonus: Richturteil gewährt einen Stapel Heiligung, der deine Rüstung um 1,0 % pro Stapel erhöht. Wenn du 10 Stapel erreicht hast, wird dein nächster Zauber “Weihe” verstärkt und erhöht seinen Schaden und seine Heilung um 200 % und seinen Radius um 30 %. Die Stapel der Heiligung werden zurückgesetzt, wenn die ermächtigte Weihe endet.
    • 4er – Set Bonus: Solange Ihr Euch in einer ermächtigten ‘Weihe’ befindet, haben Eure Fähigkeiten eine Chance, 20 % Bonusschaden oder -heilung als Feuerschaden zu verursachen.
  • Vergeltung
    • 2er – Set Bonus: ‘Ausmerzen’ hält 3 Sek. länger an und verursacht 50 % mehr Schaden. Der Einsatz von ‘Richturteil’ oder ‘Göttlicher Glockenschlag’ gegen ein von ‘Ausmerzen’ betroffenes Ziel löst ‘Zornerfüllte Sanktion’ aus, was dem Ziel Heiligschaden zufügt und Heiligschaden auf bis zu 4 Gegner in der Nähe ausstrahlt.
    • 4er – Set Bonus: ‘Zornige Sanktion’ gewährt euch ‘Echos des Zorns’, wodurch euer nächstes ‘Letztes Urteil’ oder “Göttlicher Sturm” ein zweites Mal mit 50 % Effektivität Schaden verursacht. Dieser Effekt verbraucht keine Heilige Kraft.
  • Gebrechen
    • 2er – Set Bonus: Seelenfäule verursacht 15 % mehr Schaden und hält 4 Sek. länger an.
    • 4er – Set Bonus: Seelenfäule bewirkt, dass deine nächsten 3 Einsätze von Unheilvolle Euphorie innerhalb von 12 Sek. 50 % erhöhten Schaden verursachen und die Dauer von Agonie, Verderbnis, Lebensentzug, Instabiles Gebrechen, Heimsuchung, Übler Makel und Phantomsingularität um 2 Sek. verlängern.
  • Dämonologie
    • 2er – Set Bonus: Dämonenblitz verursacht jetzt einen Verdammnisbrand, der nach 20 Sek explodiert und Gegnern in der Nähe Schattenschaden zufügt. Dämonenblitz und Hand von Gul’dan verringern die Dauer von Verdammnisbrand auf Eurem Hauptziel um 1 Sek.
    • 4er – Set Bonus: Der Schaden von Hand von Gul’dan ist um 15 % erhöht. Wenn Verdammnisbrand explodiert, besteht eine Chance, dass Ihr einen Verdammnisgeist beschwört, der Euer Ziel 15 Sek. lang alle 3 Sek. mit Schattenschaden überzieht.
  • Zerstörung
    • 2er – Set Bonus: Feuerbrand verursacht 20 % mehr Schaden. Der regelmäßige Schaden von Feuerbrand hat eine Chance, eine Aufladung von Dimensionsriss zu erzeugen.
    • 4er – Set Bonus: Dimensionsriss kann jetzt einen mächtigen Flammenriss beschwören, der 20-mal Sengender Blitz abfeuert, was dem Ziel Feuerschaden und zusätzlich Gegnern in der Nähe Feuerschaden im Verlauf von 10 Sek. zufügt.
  • Meucheln
    • 2er – Set Bonus: Jede 10 verbrauchte Energie, gewährt Euch den Effekt Naturblitz, welcher 6 Sekunden lang 1% Angriffstempo und 1% Naturschaden gewährt. Es können sich mehrere dieser Effekt überschneiden bis zu einem maximalen Wert von 15.
    • 4er – Set Bonus: Wenn Ihr Vergiften auf ein mit Giften belegtes Ziel einsetzt, explodiert dieses zusätzlich und fügt allen Gegnern im Umkreis von 8 Metern Naturschaden zu. Verursacht bei mehr als 8 Zielen reduzierten Schaden.
  • Gesetzlosigkeit
    • 2er – Set Bonus: Finsterer Stoß hat eine zusätzliche Chance von 15%, ein weiteres Mal zu treffen.
    • 4er – Set Bonus: Schicksalswürfel frischt zusätzlich einen zufälligen Schicksalswürfel-Kampfverbesserungszauber auf, welcher derzeit bereits auf dir aktiv ist und verlängert ihn dadurch um 40 Sekunden.
  • Täuschung
    • 2er – Set Bonus: ‘Ausweiden’, ‘Blutung’ oder ‘Schwarzpulver’ haben eine Chance, einen Schattenklon zu beschwören, der Euren Finishing-Move kopiert und 50 % zusätzlichen Schattenschaden verursacht.
    • 4er – Set Bonus: Eure Schattenklone verursachen 10 % mehr Schaden mit allen Angriffen und verleihen Euch bei Beschwörung 2 Combopunkte pro Klon.
  • Waffen
    • 2er – Set Bonus: ‘Verwunden’ verursacht 30 % mehr Schaden und hat eine Chance ‘Plötzlicher Tod’ auszulösen.
    • 4er – Set Bonus: Plötzlicher Tod bewirkt außerdem, dass die nächste Hinrichtung kraftvoll auf den Boden schlägt und einen Donnerschlag verursacht, der 100 % zusätzlichen Schaden verursacht. Außerdem blutet das Ziel der Hinrichtung für 50 % des Schadens der Hinrichtung über 5 Sek.
  • Furor
    • 2er – Set Bonus: ‘Odysn Zorn’ verursacht 50 % mehr Schaden und Eure nächsten 3 Einsätze von ‘Blutdurst’ verursachen 150 % zusätzlichen Schaden und haben eine um 100 % erhöhte kritische Trefferchance gegen das Hauptziel.
    • 4er – Set Bonus: Die kritischen Treffer von ‘Blutdurst’ reduzieren die Abklingzeit von ‘Odysn Zorn’ um 2,5 Sek.
  • Schutz
    • 2er – Set Bonus: Das Verbrauchen von Wut hat eine Chance, dass Euer nächster Schildschlag Eure Blutungen bei einem Ziel verbraucht, wodurch sofort 100% des verbleibenden Schadens verursacht werden und der Schaden des Ziels 5 Sekunden lang um 10% reduziert wird, der Euch zugefügt wird.
    • 4er – Set Bonus: Wenn Eure Blutungen bei einem Ziel verbraucht werden, wird dessen Schaden, der Euch zugefügt wird, um zusätzliche 2% pro verbrauchter Blutung verringert, die Abklingzeit von ‘Donnerschlag’ wird zurückgesetzt und die Abklingzeit von ‘Donnergebrüll’ wird um 1 Sekunde verringert.
  • Verheerung
    • 2er – Set Bonus: Während Drachenwut aktiv ist, erhaltet Ihr alle 6 Sek. Smaragtrance, wodurch der von Euch verursachte Schaden um 5 % erhöht wird. Bis zu 5-mal stapelbar.
    • 4er – Set Bonus: Wenn Drachenwut endet, dauert Smaragdtrance 5 Sek. pro Stapel an und gewährt Euch alle 5 Sek. Essenzexplosion.
  • Bewahrung
    • 2er – Set Bonus: Der Einsatz von ermächtigten Zaubern wirkt bis zu 5 Lebende Flammen, welche mit 40 % Effektivität gegen Gegner oder auf Verbündete eingesetzt werden.
    • 4er – Set Bonus: Beim Einsatz von Lebende Flamme besteht eine Chance, Echo mit 70 % Effektivität auf geheilte Verbündete zu wirken oder auf einen Verbündeten in der Nähe, der noch nicht mit Echo belegt ist.
  • Verstärkung
    • 2er – Set Bonus: Jeder dritte Einsatz von Voraussicht hält 100 % länger an.
    • 4er – Set Bonus: Das Wirken von Voraussicht verbessert Eure nächste Eruption mit schmaleren Rissen für jede aktive Voraussicht, die jeweils Schaden verursachen und Schwarzmacht um 0,2 Sek. verlängern.
  • Tierherrschaft
    • 2er – Set Bonus: Der Einsatz von Zorn des Wildtiers erschafft für 15 Sek. eine unheimliche Bestie.
    • 4er – Set Bonus: Unheimliche Bestien gehorchen jetzt dem Einsatz von Tötungsbefehl und können Raubtierhiebe anwenden.
  • Treffsicherheit
    • 2er – Set Bonus: Schnellfeuer lässt für 1,7 Sek. eine Salve auf die Position des Ziels herabregnen.
    • 4er – Set Bonus: Erbe von Haus Windläufer gewährt Salve nun eine Chance von 15 % Windpfeile auf Ziele niedergehen zu lassen, wenn Ihr Schaden verursacht.
  • Überleben
    • 2er – Set Bonus: Zorn des Adlers erhöht Eure kritische Trefferchance und die Eures Tiers 12 Sek. lang um 15 % und Euren verursachten kritischen Schaden um 15 %.
    • 4er – Set Bonus: Der Zorn des Adlers wirft eine kostenlose Wildfeuerbombe mit 100% Effektivität auf Euer aktuelles Ziel, erzeugt 1 Ladung Wildfeuerbombe und erhöht den Schaden, den Wildfeuerbombe Eurem primären Ziel zufügt, 12 Sekunden lang um 40%.
  • Feuer
    • 2er – Set Bonus: Bei kritischen Treffern durch ‘Pyroschlag’ und ‘Flammenstoß’ erhaltet Ihr ‘Sengender Zorn’, wodurch der kritische Schaden 12 Sek. lang um 3 % erhöht wird. Bis zu einem Wert von 15 % stapelbar.
    • 4er – Set Bonus: Bei Aktivierung von ‘Einäschern’ wird der Schadensbonus für kritische Treffer von ‘Sengender Zorn’ 12 Sek. lang um 100 % erhöht.
  • Frost
    • 2er – Set Bonus: Der Schaden durch ‘Gletscherstachel’ wird um 10 % erhöht. Wenn ein gefrorenes Ziel zerschmettert wird, erfolgt zudem eine Explosion, die Gegnern in der Nähe 20 % des verursachten Schadens zufügt. Fügt Zielen über 8 Zielen hinaus verringerten Schaden zu.
    • 4er – Set Bonus: Beim Wirken von ‘Gletscherstachel’ besteht eine Chance von 40 %, ‘Hirnfrost’ auszulösen.
  • Arkan
    • 2er – Set Bonus: Der Erhalt von Freizaubern gewährt 15 Sek. lang einen um 2 % erhöhten Zauberschaden. Stapelbar bis zu 10 %.
    • 4er – Set Bonus: Nach 6-maligem Erhalt von ‘Freizaubern’ verbraucht dein nächstes Arkanes Geschoss ‘Vorahnung’ und verursacht 75% erhöhten Schaden und feuert auf bis zu 4 Gegner in der Nähe deines Ziels.
  • Braumeister
    • 2er – Set Bonus: Feuerodem verursacht 20 % Bonusschaden als Schattenflammenschaden und sorgt dafür, dass Ihr um 50 % Eures verursachten Feuerschadens geheilt werdet.
    • 4er – Set Bonus: Eure Angriffe auf Ziele, die mit Feuerodem belegt sind, haben eine Chance, 10 % zusätzlichen Schaden als Schattenflammenschaden zu verursachen, und jedes Himmlische Gebräu gewährt außerdem einen gestaffelten Absorptionseffekt in Höhe von 100 % des verursachten Schattenflammenschadens, durch den durch Staffelung verzögerter Schaden stattdessen verhindert wird.
  • Nebelwirker
    • 2er – Set Bonus: Erneuernder Nebel hinterlässt auf dem Ziel eine Chiharmonie, wodurch die erhaltene Heilung von Euch für 8 Sek. um 50 % erhöht wird.
    • 4er – Set Bonus: 20 % sämtlicher Heilung, die Ihr mit Chiharmonie hervorgerufen habt, wird gespeichert und dann mit Erneuernder Nebel gleichmäßig auf Eure Verbündeten übertragen, wenn Chiharmonie ausläuft oder aufgefrischt wird.
  • Windläufer
    • 2er – Set Bonus: Nahkampfangriffe haben eine Chance, Euren nächsten Einsatz von Wirbelnder Kranichtritt kostenlos zu machen. Die kostenlosen Wirbelnden Kranichtritte gewähren Euch Blackout-Verstärkung, welche den Schaden Eures nächsten Blackout-Tritt um 100 % erhöhen.
    • 4er – Set Bonus: Die durch Blackout-Verstärkung verstärkten Blackout-Tritte reduzieren die Abklingzeit von Furorfäuste, Tritt der aufgehenden Sonne, Schlag des Windlords und Wirbelnder Drachenschlag um 2 Sek.
  • Blut
    • 2er – Set Bonus: Der Verbrauch einer Knochenschildaufladung gewährt eine Chance, bei Eurem nächsten Einsatz von Herzstoß einen Gegner mit Aschenverfall zu belegen, wodurch Euer erlittene Schaden von diesem Gegner um 10 % reduziert und Euer verursachter Schaden gegen Aschenverfall belegte Gegner um 20 % erhöht wird.
    • 4er – Set Bonus: Der Hinrichtungsschaden von Seelenernter und der Schaden von Monströse Gliedmaße belegt gegnerische Ziele mit Aschenverfall, und der direkte Schaden von Herzstoß und Siedendes Blut verlängert Aschenverfall um 1,0 Sek.
  • Frost
    • 2er – Set Bonus: Die Reichweite von Kettenunterkühlung wird um 4 Meter erhöht und kann von dir abprallen. Jedes Mal, wenn Kettenunterkühlung an einem Gegner abprallt, wird der Schaden 10 Sekunden lang um 4% erhöht. Dieser Effekt ist bis zu 5-mal stapelbar.
    • 4er – Set Bonus: Kettenunterkühlung kann 2 weitere Male abprallen, und bei jedem Abprallen besteht eine Chance von 40 %, dass ihr eine Rune erhaltet, die entweder die Abklingzeit von Kettenunterkühlung um 5 Sek. oder die Abklingzeit von Runenwaffe verstärken um 10 Sek. verringert.
  • Unheilig
    • 2er – Set Bonus: Apokalypse beschwärt einen zusätzlichen Magus der Toten. Euer Schattenblitz von Magus der Toten verschießt jetzt eine Schattenblitzsalve auf bis zu 4 Gegner in der Nähe.
    • 4er – Set Bonus: Jede Rune, die ihr ausgebt, erhöht die Dauer eures aktiven Magus’ um 0,5 Sekunden und euer Magus wirkt jetzt auch “Schaden verstärken”, wodurch der von euch verursachte Schaden 10 Sekunden lang um 5% erhöht wird.
  • Gleichgewicht
    • 2er – Set Bonus: Wenn Finsternis endet oder Ihr in den Kampf eingreift, geht Ihr in einen Traumzustand über, wodurch die Zauberzeit Eurer nächsten Einsätze von 2 Sternenfeuer oder Zorn um 40 % verringert und der von ihnen verursachte Schaden um 60 % erhöht wird.
    • 4er – Set Bonus: Sternensog oder Sternenregen erhöhen den Arkan- oder Naturschadenbonus Eurer aktuellen Finsternis um zusätzlich 3 %, bis zu 15 %.
  • Wildheit
    • 2er – Set Bonus: Wilde Raserei gewährt Schwellende Raserei und erhöht 8 Sek. lang Euren verursachten Schaden um 20 %.
    • 4er – Set Bonus: Die Abklingzeit von Wilde Raserei wird um 15 Sek. reduziert. Während Schwelende Raserei aktiv ist, werden Gegner verbrannt und erleiden im Verlauf von 10 Sek. 10 % des von Euch verursachten Schadens als Feuerschaden.
  • Wächter
    • 2er – Set Bonus: 20 % Eures Schadens und Eurer Heilung und 100 % der Rüstung, die Ihr während Zorn des Schläfers erhaltet, treiben den Wachstum von Traumdornen an, die Euch schützen, nachdem Zorn des Schläfers endet, und 10 % des Euch zugefügten Schadens absorbieren, während die Dornen bestehen.
    • 4er – Set Bonus: Jede 40 verbrauchte Wut, welche Ihr verbraucht, während Zorn des Schläfers aktiv ist, verlängern seine Dauer um 1,0 Sek. bis zu 5,0 Sek.. Eure Traumdornen werden zu Glühenden Dornen, welche Angreifenden 10 % des absorbierenden Schadens reflektieren.
  • Wiederherstellung
    • 2er – Set Bonus: Eure Fähigkeit Pflege und die Eures Hainwächters heilt jetzt 2 zusätzliche Verbündete im Umkreis von 40 Metern mit einer Effektivität von 40 %.
    • 4er – Set Bonus: Wenn Freizaubern verbraucht wird, löst Nachwachsen jetzt auch Pflege mit 200 % Effektivität bei einem verletzten Verbündeten aus, wobei jene bevorzugt werden, die mit einem Eurer regelmäßigen Heileffekte belegt sind.
  • Verwüstung
    • 2er – Set Bonus: Bei jedem Hieb von Klingentanz besteht eine Chance von 50 %, dem Gegner mit Gleve werfen Schaden in Höhe von 35 % zuzufügen.
    • 4er – Set Bonus: Gleve werfen verringert die verbleibende Abklingzeit von Die Jagd um 0,4 Sek., und der regelmäßige Schadenseffekt von Die Jagd hält 4 Sek. länger an.
  • Rachsucht
    • 2er – Set Bonus: Wenn Ihr ein Ziel angreift, das von Zeichen der Flamme betroffen ist, werden 8 Sek. lang Euer Schaden und Eure Heilung um 2 % und Eure Ausdauer um 2 % erhöht. Bis zu 5-mal stapelbar.
    • 4er – Set Bonus: Der regelmäßige Schaden von Zeichen der Flamme hat eine Chance, aufzulodern, ein zusätzliches Seelenfragment vom Ziel abzuschlagen und zusätzlichen Schaden zu verursachen. Pro 40 verbrauchtem Zorn verringert sich die Abklingzeit um 1,0 Sek.

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir haben auch noch weitere Neuigkeiten für dich:

Neuer WoW Twitch-Drop ab dem 16. Mai 2024

Zu der Veröffentlichung von WoW-Remix: Mists oif Pandaria gibt es auch wieder einen frischen Twitch Drop zu erhalten. Dieses Mal gibt es das Haustier Auge der Legion. Ihr habt Zeit bis zum 30. Mai 2024, um den Drop zu erhalten. Mehr Details im Beitrag

Weiterlesen »

WoW-Remix: Mists of Pandaria – Der große Guide zum Event

WoW-Remix: Mists of Pandaria ist ein zeitlich begrenztes Event, welches eine Mischung zwischen dem modernen WoW und Season of Discovery ist. Erlebt Pandaria erneut mit neuen Belohnungen, modifizierten Fähigkeiten und mehr. Erfahrt mehr über das Event in unserem großen Guide.

Weiterlesen »
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner