Der Nordendpokal – Große Übersicht und Guide zum Event

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Empfohlene Inhalte:

Etwas Werbung:

Mit dem Nordendpokal kommt das moderne Drachenreiten von Dragonflight ein weiteres Mal in die Alte Welt von Azeroth – dieses Mal auf dem Kontinent Nordend aus Wrath of the Lichking, was auch der Eventname bereits erahnen lässt. Auch hier werden sicherlich noch entsprechende Rennen und Events in den anderen alten Gebieten folgen, welche dann in einem separaten Guide erwähnt werden, wenn es so weit ist.

Erfahrt nun in unserem Guide, alles über den Nordend – Pokal, wo die Rennstrecken sind und welche Belohnungen sowie neue Erfolge auf Euch warten.

Kurzer Faktencheck zum Event:

  • Findet vom 30. April bis zum 13. Mai statt
  • Insgesamt 12 einzigartige Rennstrecken in allen Gebieten von Nordend
  • Einmalige Quest in Valdrakken gegenüber dem Podium der Transformation annehmbar, dort findet Ihr auch die Eventhändlerin
  • Spezielle Eventwährung: Abzeichen der Reiter von Azeroth
  • Spezielles Transmog-Set beim Eventhändler erhältlich

Was Ihr während dem Event machen könnt:

Um an dem Event teilnehmen zu können, müsst Ihr Euch lediglich auf den Weg zur Scherbenwelt machen, und dort zu den auf der Weltkarte markierten Zielflaggen gehen. Wenn Ihr dort angekommen seid, findet Ihr an den jeweiligen Standorten die Bronzehüter. 

Bei den Bronzehütern startet Ihr die Rennen

Sprecht Ihr diese an, könnt Ihr Euch dann für die drei möglichen Varianten des Kurses entscheiden.

Die Rennen laufen dabei genau so ab, wie die Drachenrennen auf den Dracheninseln. Die Zeiten sind jedoch, vor allem bei den fortgeschrittenen Versionen und bei den Rückwärts Varianten sehr sportlich bemessen. Es ist also gut möglich, dass Ihr für das Erreichen der Goldplatzierungen manchmal mehrere Runden üben müsst, um dadurch die Strecke auch besser kennenzulernen.

Die einmalige Quest: Die Strecken des Nordendpokals

In Valdrakken könnt Ihr bei Lord Andestrasz die einmalige Quest Die Strecken des Nordendpokals annehmen, für diese müsst Ihr einmalig alle 12 Strecken absolvieren, auf welchem Modus ist dabei egal.

Wenn Ihr das alles geschafft habt, könnt Ihr die Quest abgeben und erhaltet 80x Abzeichen: Reiter v. Azeroth.

Standorte der Drachenrennen in Nordend:

Insgesamt gibt es in ganz Nordend verteilt 12 Rennstrecken, an welchen Ihr teilnehmen könnt. Jede Strecke steht dabei in der normalen Variante, der fortgeschrittenen und in der Rückwärts Variante zur Verfügung. Die beiden neuen Modi aus Patch 10.1.7 Herausforderungsmodus und Herausforderungsmodus Rückwärts stehen nicht zur Verfügung.

  • Kalterraaufstieg in der Boreanischen Tundra bei den Koordinaten: 31,4 / 25,0
  • Geothermisher Galopp in der Boreanischen Tundra bei den Koordinaten: 53,5 / 16,2
  • Sholazarraserei im Sholazarbecken bei den Koordinaten: 79,1 / 55,4
  • Zitadellenzugabe in der Eiskrone bei den Koordinaten: 50,5 / 90,9
  • Drachenödendrachenflug in der Drachenöde bei den Koordinaten: 61,3 / 12,0
  • Kirstallsangkrise im Kristallsangwald bei den Koordinaten: 90,8 / 71,2
  • Scaulauf der Schöpfer in den Sturmgipfeln bei den Koordinaten: 46,3 / 21,5
  • Gundrak-Überholspur in Zul’Drak bei den Koordinaten: 82,8 / 17,8
  • Zul’Drak-Zephyr in Zul’Drak bei den Koordinaten: 39,5 / 39,5
  • Schwarzwassersprudeln in den Grizzlyhügeln bei den Koordinaten: 43,9 / 43,6
  • Dolchbucht-Durchrasen im Heulenden Fjord bei den Koordinaten: 57,1 / 49,9
  • Halunkeneck-Heuler im Heulenden Fjord bei den Koordinaten: 41,7 / 67,4

Um die Standorte leichter in der Welt zu finden, müsst Ihr dafür einfach eure Weltkarte öffnen. Klickt euch dann durch die oben beschrieben Zonen durch, und dort werdet Ihr auf der Karte an den Positionen der Rennstrecken die Zielflaggen sehen. Dies macht die Suche danach deutlich einfacher für euch.

 
Die Rennstrecken vom Nordendpokal

Eventwährung und wie Ihr sie bekommen könnt:

Kein neues Event darf ohne neue Währung oder Abzeichen kommen … so auch dieses Mal wieder mit den Abzeichen der Reiter von Azeroth. Diese spezielle Währung könnt Ihr für das Abschließen der Rennen in den Zonen von Nordend erhalten.

So erhaltet Ihr die Abzeichen:

Um die Abzeichen zu erhalten, müsst Ihr die Rennen erfolgreich abschließen. Für je erreichte Zeit, also Bronze, Silber oder Gold, erhaltet Ihr je ein Abzeichen. Durch die drei möglichen Modi können dadurch also bis zu 9 Abzeichen der Reiter von Azeroth an jedem Ort erhalten werden, an denen die Drachenrennen stattfinden.

  • Normale Strecke
    • 1 Abzeichen für Bronze
    • 1 Abzeichen für Silber
    • 1 Abzeichen für Gold
  • Strecke für Fortgeschrittene
    • 1 Abzeichen für Bronze
    • 1 Abzeichen für Silber
    • 1 Abzeichen für Gold
  • Strecke rückwärts
    • 1 Abzeichen für Bronze
    • 1 Abzeichen für Silber
    • 1 Abzeichen für Gold

Dadurch könnt Ihr durch die Belohnungen auf insgesamt 108 Abzeichen der Reiter von Azeroth kommen. Die Belohnungen gibt es jeweils immer nur einmalig je Schwierigkeitsgrad und je Medaille.

Weitere 80 Abzeichen erhaltet Ihr noch durch die einmalige Quest Die Strecken des Nordendpokals abschließt, welche Ihr in Valdrakken bei Lord Andestrasz annehmen könnt. Für die Quest müsst Ihr einmalig alle 12 Rennstrecken des Nordendpokals abschließen.

Die Eventhändlerin in Valdrakken:

Das vollständige Set: Das Seidengewand des eisigen Drachenreiters

Neue Erfolge beim Nordend - Pokal:

Durch den Kalimdorpokal kommen insgesamt 12 neue Erfolge ins Spiel. Wenn Ihr alle Strecken auf allen Modi auf Gold abgeschlossen habt, erhaltet Ihr durch den Meta-Erfolg Rennenkomplettist von Nordend: Gold zusätzlich noch den Titel: Rennreiter(in) von Nordend sowie den Wappenrock der frostigen Reiter von Azeroth.

Um die Erfolge alle zu erhalten, müsst Ihr im Grunde “nur” alle Rennen auf allen möglichen Modi “Normal”, “Fortgeschritten” und “Rückwärts” auf Gold abschließen. Habt Ihr das nach und nach bei allen Rennstrecken geschafft, bekommt Ihr dadurch die jeweiligen Erfolge.

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir haben auch noch weitere Neuigkeiten für dich:

Neuer WoW Twitch-Drop ab dem 16. Mai 2024

Zu der Veröffentlichung von WoW-Remix: Mists oif Pandaria gibt es auch wieder einen frischen Twitch Drop zu erhalten. Dieses Mal gibt es das Haustier Auge der Legion. Ihr habt Zeit bis zum 30. Mai 2024, um den Drop zu erhalten. Mehr Details im Beitrag

Weiterlesen »

WoW-Remix: Mists of Pandaria – Der große Guide zum Event

WoW-Remix: Mists of Pandaria ist ein zeitlich begrenztes Event, welches eine Mischung zwischen dem modernen WoW und Season of Discovery ist. Erlebt Pandaria erneut mit neuen Belohnungen, modifizierten Fähigkeiten und mehr. Erfahrt mehr über das Event in unserem großen Guide.

Weiterlesen »
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner