Das Mondfest 2024 – Große Übersicht und Guide zum Event

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Empfohlene Inhalte:

Etwas Werbung:

Das Mondfest in World of Warcraft ist ein Weltevent, welches ganz im Sinne der Ehrung der Ältesten von Azeroth gewidmet ist. In ganz Azeroth findet Ihr Urahnen, mit welchen Ihr interagieren könnt um Münzen der Urahnen zu erhalten, der primären Währung während des Mondfestes.

Jedes Jahr veranstalten die Druiden der Mondlichtung ein Fest zu Ehren des großen Sieges ihrer Stadt über ein uraltes Unheil.
Während des Mondfestes erhalten die Bewohner Azeroths die Gelegenheit, ihre Ältesten zu ehren, indem sie ihre Weisheit feiern, Festmahle miteinander teilen und natürlich… Feuerwerkskörper zünden!

Erfahrt in unserem Guide alles wissenswerte rund um das Mondfest, wo Ihr alle Urahnen findet, um die begehrten Münzen der Urahnen zu erhalten und vieles mehr. Viel Freude beim Durchstöbern und viel Spaß beim Event im Spiel!

Kurzer Faktencheck zum Mondfest im Jahr 2024:

  • Event läuft vom 03. Februar 2024 ab 10:00 Uhr bis zum 17. Februar 2024 um 10:00 Uhr.
  • Neuheit im Jahr 2024: Neue Rüstung für den Schlängelnden Kriecherdrache
  • Primäre Händler befinden sich an der Mondlichtung in Kalimdor
  • Viele Sammelsachen wie Transmogvorlagen, Spielzeuge und Haustiere sowie Handwerksrezepte rund um das Mondfest
  • Keine aktuelle Ausrüstung, z.B. beim Eventboss erhältlich!
  • Viele sammelbare Erfolge, unter anderem auch ein Meta-Erfolg für den großen Weltereignisse Meta-Erfolg “Was für eine lange, seltsame Reise…

Inhaltsverzeichnis:

Allgemeine Informationen zum Mondfest:

Das Mondfest findet primär auf den Kontinenten Kalimdor, den Östlichen Königreichen sowie Nordend statt. Überall verteilt stehen Urahnen, mit welchen Ihr sprechen könnt, um die Eventwährung Münze der Urahnen zu erhalten. 

Der eigentliche Hauptsammelpunkt mit allen Eventhändlern befindet sich in der Mondlichtung (Kalimdor). Eine Schnellreise zur Mondlichtung erhaltet Ihr durch die Quests des Mondfestes. Beginnt am besten mit der Einführungsquest, welche Ihr durch Abgesandte des Mondfests in den Hauptstädten Sturmwind / Orgrimmar erhaltet. Diese leiten Euch dann weiter an die Eventsammelplätze und zur Mondlichtung. Hinweise zu den Quests findet Ihr auch weiter unten in diesem Guide.

Diese Eventwährung braucht Ihr wiederrum um bei den Eventhändlern diverse Transmog-Vorlagen, Spielzeuge sowie Haustiere und Handwerksrezepte für Schneiderei und Ingenieurskunst zu erwerben.

Ansonsten gibt es noch einige Quests welche Ihr abschließen könnt. Einige von diesen gewähren Euch ebenfalls einige Münze der Urahnen. Hinweis: Auch wenn Ihr bereits die Urahnen in einem der letzten Jahre gesammelt habt, könnt Ihr diese in diesem Jahr erneut nochmal alle abfliegen und erneut die Münzen erhalten um weitere Gegenstände bei den Eventhändlern zu erwerben.

Hinweis zum Phasing in einigen Gebieten:

In den Gebieten Uldum, Dunkelküste (Teldrassil), Tirisfal und in den Verwüsteten Landen sowie in Silithus benötigt Ihr immer die “klassische Version” der Gebiete, um dort die Urahnen zu sehen. Sprecht in den jeweiligen Gebieten mit Zidormi, Ihr erkennt ihren Standort an dem Sprechblasen – Symbol auf der Weltkarte. Sie kann Euch dann in die vergangene Zeit schicken und Ihr seht die Gebiete wie sie vor gewissen Ereignissen aussahen.

Neuheiten im Jahr 2024:

Im Jahr 2024 wurde den Eventhändlern eine neue Rüstung für den Schlängelnden Kriecherdrachen hinzugefügt. Diese Rüstung nennt sich Schlängelnder Kriecherdrache: Mondfestrüstung und kann für schlappe 50.000 Gold bei jeglichem Eventhändler erworben werden.

Die Eventhändler findet Ihr unter anderem in Orgrimmar, vor Sturmwind oder in neutralen Gebieten wie der Mondlichtung.

Die Mondfestrüstung für den Schlängelnden Kriecherdrachen für schlappe 50.000 Gold

Quests während dem Mondfest

Während dem Mondfest stehen Euch einige kleine Quests zur Verfügung, welche Ihr schnell abschließen könnt.

  • Einleitungsquest zum Mondfest
    Allianz: Abgesandter des Mondfests / Horde: Herold des Mondfests
    Diese Einleitungsquest schickt Euch zu einem der Eventplätze und bietet Euch auch dann die Folgequest Mondfeuerwerk, durch welche Ihr dann eine Mondfesteinladung erhaltet.
  • Mondfeuerwerk
    Für diese Quest müsst Ihr Euch bei einem Verkäufer des Mondfests 8 normale Feuerwerke kaufen und 2 Feuerwerksbündel. Zündet diese an den Eventplätzen, wo Ihr auch die Quest angenommen habt, in der Nähe von den Zündern für Raketenbündel. Die “normalen” Feuerwerke könnt Ihr auch ohne die Zünder abfeuern.
    Wenn Ihr die Quest abgebt, erhaltet Ihr jetzt Eure Mondfesteinladung. Mit dieser könnt Ihr Euch zur Mondlichtung teleportieren, wenn Ihr Euch in einen der Mondlichter stellt, welche an den Eventplätzen vorzufinden sind.
  • Valadar Sternensang
    Diese Quest möchte nun von Euch, dass Ihr Eure Mondlichteinladung im dortigen Mondlicht verwendet. Stellt Euch dort hinein und nutzt die Einladung, um zur Mondlichtung zu kommen.
    Geht dort jetzt noch zu dem auf der Karte markierten Punkt und gebt bei Valadar die Quest ab. Dort findet Ihr jetzt auch die eigentlichen Eventhändler, welche Euch alle Waren rund um das Mondfest anbieten.
  • Elunes Segen
    Für diese Quest müsst Ihr einmal den Eventboss Omen besiegen. Weiter unten in diesem Guide haben wir Euch beschrieben, wie Ihr den Eventboss beschwören könnt. Sobald Ihr Omen besiegt habt, erscheint an seiner Leiche ein Mondstrahl. Stellt Euch in diesen jetzt noch kurz hinein, um den Segen von Elune zu erhalten und die Quest kann dann wieder abgegeben werden.
  • Mondschatz
    Diese Quest schickt Euch zu einigen Mondbrunnen in Kalimdor und den Östlichen Königreiche. Sobald Ihr bei diesen angekommen seid, müsst Ihr dort den Stab, den Ihr dabei habt dort aufladen, indem Ihr den Segen der Mondbrunnen erhaltet.
    Folgende Punkte müssen von Euch abgeflogen werden:

Im Anschluss kann die Quest wieder von Euch abgegeben werden.

Der Eventboss: Omen

An der Mondlichtung steht Euch der Eventboss Omen zur Verfügung. Dieser hat jedoch keine spezielle Beute für Euch, sondern muss von Euch für die Quest Elunes Segen besiegt werden.

Die Quest erhaltet Ihr bei den Eventhändlern an der Mondlichtung und für diese müsst Ihr dann zu Omen reisen. Omen an sich muss nun von Euch beschworen werden, indem Ihr zunächst Raketen am dortigen Zünder für Feuerwerke abschießt. Jetzt erscheinen einige kleinere Wölfe und dann nach einiger Zeit der eigentliche Boss an sich: Omen.

Nachdem Ihr ihn besiegt habt, entsteht an seiner Leiche ein Mondlicht, stellt Euch nun dort noch hinein um den Segen von Elune zu erhalten. Damit habt Ihr dann auch zeitgleich die Quest und den Erfolg Elunes Segen abgeschlossen.

Die Eventwährung: Münze der Urahnen

Die primäre Währung während des Mondfestes sind die Münze der Urahnen. Diese erhaltet Ihr durch das abschließen der Quests während dem Mondfest und auch durch das Ehren der Urahnen in ganz Azeroth.

Um diese zu finden könnt Ihr die nachfolgenden Karten und Koordinaten nutzen. Jeder Urahne gewährt Euch eine Münze der Urahnen.

Mit den Münze der Urahnen könnt Ihr bei der Eventhändlerin an der Mondlichtung viele Spielzeuge, Transmogvorlagen und Rezepte aus alter Zeit erwerben.

Die Münze der Urahnen könnt Ihr mit jedem Eurer Charaktere sammeln, hier hilft es also auch die Mühen mit mehreren Charakteren zu machen, wenn ihr alle Belohnungen in diesem Jahr direkt erhalten möchtet.

Die Standorte der Urahnen in Azeroth:

Während das Mondfest aktiv ist, sind zahlreiche Urahnen in ganz Azeroth erschienen und mit diesen könnt Ihr Interagieren und die jeweilige Quest der Urahnen abschließen. Damit arbeitet ihr an den Erfolgen, für welche Ihr alle Urahnen einmal besuchen müsst und zusätzlich erhaltet Ihr je einen Roter Glücksumschlag und eine Münze der Urahnen. Die Eventwährung, von welcher Ihr einiges braucht, wenn Ihr alle Belohnungen vom Event erhalten möchtet.

Aus diesen Umschlägen könnt Ihr, mit Zufall, Glückraketenbündel und Mondstein der Urahnen erhalten.

Nutzt die nachfolgenden Reiter, um mehr über die Standorte der Urahnen zu erfahren.

Vielerlei Sammelsachen, Rezepte und Spielzeuge

Die Eventhändler vom Mondfest befinden sich in der Mondlichtung und bieten Euch einige Waren zum Kauf an. Die primäre Währung für alle Gegenstände sind die Münze der Urahnen, welche Ihr durch Aktivitäten rund um das Mondfest erhalten könnt. Nur der Sattel für den Schlängelnden Kriecherdrachen könnt Ihr für Gold erwerben. 

Zusätzlich findet Ihr an den Standorten der kleinen Festplätze vor Sturmwind, in Orgrimmar, in Donnerfels, in Eisenschmiede sowie in Unterstadt noch die Verkäufer des Mondfests.

Bei diesen könnt Ihr folgende Gegenstände erwerben:

Alle Erfolge während dem Mondfest:

Der Meta-Erfolg für das Mondfest heißt Respekt vor den Urahnen und ist Teilvoraussetzung für den großen Weltereignisse-Erfolg Was für eine lange, seltsame Reise… .

Um den Meta-Eventerfolg zu erhalten, müsst Ihr nachfolgende 16 Erfolge zwingend abschließen, anschließend gibts den Erfolg Respekt vor den Urahnen obendrauf und Ihr erhaltet zusätzlich den Titel “Älteste(r)”

Wenn Ihr wissen wollt, was Ihr für die entsprechenden Erfolge tun müsst, klappt einfach die entsprechenden Reiter auf:

Der Bereich vom Sammeln der Münzen der Urahnen beinhaltet insgesamt 5 Erfolge:

Voraussetzungen:

Die Münzen der Urahnen erhaltet Ihr, indem Ihr die Ältesten in ganz Azeroth ehrt. Dafür müsst Ihr zu den Urahnen reisen und mit diesen sprechen und dabei die Quest jeweils abgeben. Für jeden Urahnen erhaltet Ihr dann eine Münze der Urahnen.

Die Standorte aller Urahnen findet Ihr im separaten Bereich des Guides → Standorte der Urahnen

Erfolg: Elunes Segen

Schließt die Quest ‘Elunes Segen’ ab, indem Ihr Omen bezwingt.

Voraussetzungen:

Um diesen Erfolg zu erhalten müsst Ihr die Quest mit dem selben Namen Elunes Segen bei Valadar Sternensang in der Mondlichtung annehmen. Die Quest möchte von Euch, dass Ihr den Eventboss Omen beschwört, besiegt und anschließend den Segen Elunes abholt.

Wie Ihr den Eventboss beschwören und den Segen von Elune abholen könnt, findet Ihr im Bereich Der Eventboss: Omen in diesem Guide.

Erfolg: Der Rakete rotes Leuchten

 Feuert innerhalb von 25 Sekunden 10 rote Raketenbündel ab.

Voraussetzungen:

Kauft bei dem Verkäufer des Mondfests einfach 10x Rotes Raketenbündel. Habt Ihr dies getan, gilt es einfach 10x schnell hintereinander dieses Feuerwerksbündel zu zünden. Dabei müsst Ihr Euch aber in der Nähe eines Zünder für Raketenbündel befinden. Diese findet Ihr immer in der Nähe der Händler. Ihr habt ab dem ersten Abschuss höchstens 30 Sek. Zeit, bis Ihr den 10. abschießen müsst. Schon habt Ihr den Erfolg geschafft.

Den Verkäufer findet Ihr an den Festplätzen vor Sturmwind, Orgrimmar, Eisenschmiede; Donnerfels, Unterstadt und an der Mondlichtung.

Erfolg: Wilde Knallfrösche

Zündet in höchstens 30 Sekunden 10 Festtagsknallfrösche.

Voraussetzungen:

Kauft bei dem Verkäufer des Mondfests einfach 10x Festtagsknallfrosch. Habt Ihr dies getan, gilt es einfach 10x schnell hintereinander die Knallfrösche zu werfen. Ihr habt ab dem ersten Abschuss höchstens 30 Sek. Zeit bis Ihr den 10. abschiessen müsst. Schon habt Ihr den Erfolg geschafft.

Den Verkäufer findet Ihr an den Festplätzen vor Sturmwind, Orgrimmar, Eisenschmiede; Donnerfels, Unterstadt und an der Mondlichtung.

Erfolg: Mondfestgarderobe

Kauft mit Münzen der Urahnen einen festlichen Hosenanzug oder ein festliches Kleid.

Voraussetzungen:

Um diesen Erfolg zu erhalten, müsst Ihr beim Eventhändler eines der folgenden Gegenstände erwerben:

Jeder dieser Gegenstände kostet Euch 5x Münze der Urahnen.

Erfolg: Die Urahnen der Allianz

Ehrt die Urahnen, die sich in den Hauptstädten der Allianz befinden.

Voraussetzungen:

Sprecht einmalig mit allen Urahnen in den Allianzhauptstädten, um diesen Erfolg zu erhalten. Die Standorte der Urahnen findet Ihr im oberen Bereich dieses Guides unter Die Standorte der Urahnen in Azeroth.

Erfolg: Die Urahnen der Horde

Ehrt die Urahnen, die sich in den Hauptstädten der Horde befinden.

Voraussetzungen:

Sprecht einmalig mit allen Urahnen in den Hordehauptstädten, um diesen Erfolg zu erhalten. Die Standorte der Urahnen findet Ihr im oberen Bereich dieses Guides unter Die Standorte der Urahnen in Azeroth.

Erfolg: Die Urahnen der Östlichen Königreiche

Ehrt die Urahnen, die sich in den Östlichen Königreichen befinden

Voraussetzungen:

Sprecht einmalig mit allen Urahnen in den Östlichen Königreichen, um diesen Erfolg zu erhalten. Die Standorte der Urahnen findet Ihr im oberen Bereich dieses Guides unter Die Standorte der Urahnen in Azeroth.

Erfolg: Die Urahnen von Kalimdor

Ehrt die Urahnen, die sich in Kalimdor befinden.

Voraussetzungen:

Sprecht einmalig mit allen Urahnen in Kalimdor, um diesen Erfolg zu erhalten. Die Standorte der Urahnen findet Ihr im oberen Bereich dieses Guides unter Die Standorte der Urahnen in Azeroth.

Erfolg: Die Urahnen von Nordend

Ehrt die Urahnen, die sich in Nordend befinden.

Voraussetzungen:

Sprecht einmalig mit allen Urahnen in Nordend, um diesen Erfolg zu erhalten. Die Standorte der Urahnen findet Ihr im oberen Bereich dieses Guides unter Die Standorte der Urahnen in Azeroth.

Erfolg: Die Urahnen der Dungeons

Ehrt die Urahnen, die sich in den Dungeons befinden.

Voraussetzungen:

Sprecht einmalig mit allen Urahnen in diversen Dungeons, um diesen Erfolg zu erhalten. Die Standorte der Urahnen findet Ihr im oberen Bereich dieses Guides unter Die Standorte der Urahnen in Azeroth.

Erfolg: Die Urahnen des Kataklysmus

Ehrt die Urahnen der Gebiete, die vom Kataklysmus freigelegt wurden.

Voraussetzungen:

Sprecht einmalig mit allen in den Gebieten von Cataclysm, um diesen Erfolg zu erhalten. Die Standorte der Urahnen findet Ihr im oberen Bereich dieses Guides unter Die Standorte der Urahnen in Azeroth.

Erfolge, welche NICHT für den Meta-Erfolg benötigt werden:

Es gibt noch einen weiteren Erfolg, den Ihr nur während des Weltevents “Das Mondfest” abschließen könnt, dieser ist jedoch KEIN Bestandteil des Meta – Erfolges Respekt vor den Urahnen.

Auch hier erhaltet Ihr mehr Informationen darüber, wie Ihr den Erfolg abschließen könnt, wenn Ihr den entsprechenden Reiter aufklappt.

Erfolg: Die Urahnen der Dracheninseln

Ehrt die Urahnen, die sich auf den Dracheninseln befinden.

Voraussetzungen:

Sprecht einmalig mit allen Urahnen auf den Dracheninseln, um diesen Erfolg zu erhalten. Die Standorte der Urahnen findet Ihr im oberen Bereich dieses Guides unter Die Standorte der Urahnen in Azeroth.

Aufgaben für das Reisetagebuch:

Wer sein Reisetagebuch für den aktuellen Monat noch möglicher weiße schnell füllen möchte, kann die Aufgaben für das Mondfest hervorragend nutzen.

Mithilfe der Aufgaben sind bis zu 700 Punkte möglich – nachfolgend haben wir Euch alle Aufgaben aufgelistet, welche zur Verfügung stehen und was sie Euch an Punkten bringen

Folgende Aufgaben gibt es bezogen auf das Mondfest zu erledigen:

  • Sammelt einen Mondstein der Urahnen
    ⇨ Gewährt 75 Reisepunkte
  • Sammelt 10 Mondsteine der Urahnen
    ⇨ Gewährt 150 Reisepunkte
  • Schließt die Quest “Mondschutz” ab
    ⇨ Gewährt 50 Reisepunkte
  • Verspeist einen Kloß und schießt Knallfrösche ab
    ⇨ Gewährt 25 Reisepunkte

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir haben auch noch weitere Neuigkeiten für dich:

Neuer WoW Twitch-Drop ab dem 16. Mai 2024

Zu der Veröffentlichung von WoW-Remix: Mists oif Pandaria gibt es auch wieder einen frischen Twitch Drop zu erhalten. Dieses Mal gibt es das Haustier Auge der Legion. Ihr habt Zeit bis zum 30. Mai 2024, um den Drop zu erhalten. Mehr Details im Beitrag

Weiterlesen »

WoW-Remix: Mists of Pandaria – Der große Guide zum Event

WoW-Remix: Mists of Pandaria ist ein zeitlich begrenztes Event, welches eine Mischung zwischen dem modernen WoW und Season of Discovery ist. Erlebt Pandaria erneut mit neuen Belohnungen, modifizierten Fähigkeiten und mehr. Erfahrt mehr über das Event in unserem großen Guide.

Weiterlesen »
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner