Guide: Nymue, Weberin des Kreises – Amirdrassil, Hoffnung des Traums

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Raidguide - Inhalt:

Zur Großen Guideübersicht
Zum Guide für Knorrenwurzel
Zum Guide für Igira
Zum Guide für Volcoross
Zum Guide für den Rat der Träume
Zum Guide für Larodar
Zum Guide für Nymue
Zum Guide für Glimmeron
Zum Guide für Tindral Raschweise
Zum Guide für Fyrakk

Etwas Werbung:

Willkommen bei unserem Bossguide für Nymue, Weberin des Kreises im Schlachtzug Amirdrassil, Hoffnung des Traums. In dem nun folgenden Guide schauen wir uns den Boss im Detail an und betrachten dabei vor allem die Schwierigkeitsstufen Normal und Heroisch. Die Mythischen Fähigkeiten werden nicht weiter im Guide beschrieben. Die Beschreibung für den normalen Modus kann von Euch ebenfalls im Schlachtzugsbrowser angewendet werden, damit Ihr dort auch bereits vorbereitet seid und etwas Übung sammeln könnt.

Nymue wurde in diesem üppigen Reich untergebracht, als Eonar und Freya den Traum formten. Im Tempel des Quells vollstreckt und schützt sie die Ordnung des Smaragdgrünen Traums und verwebt seine Wildnis zu komplexen Mustern.

Inhaltsverzeichnis des Guides:

Bossübersicht:

Nymue, Weberin des Kreises, ist der Flügelendboss des Viridiangewebes. Dieser Boss steht Euch nach dem Besiegen vom Rat der Träume zur Verfügung und ist ein 2. Phasen Bosskampf. Achtet auf die fein gewobenen Linien auf dem Kampffeld und passiert sie nur dann, wenn es unbedingt notwendig ist. Nymue an sich ist ein nicht beweglicher Boss, alle Bewegungen müssen hier von Euch ausgehen. In unserem Guide gehen wir auf alle Fähigkeiten ein – Viel Erfolg!

Schneller Faktencheck zum Boss:

  • Flügelendboss, Verfügbar nach dem Rat der Träume
  • Bietet Tier-Set Tokens für den Rüstungsplatz Brust
  • Ein 2-Phasen Bosskampf, welche sich immer wieder wiederholen / abwechseln.
  • Heldentum/Kampfrausch/Zeitkrümmung am besten direkt zu Kampfbeginn einsetzen. Persönliche Offensive Cooldowns für die Zwischenphase (Phase 2)
  • Gegenstandsstufe der Ausrüstung:
    • Schlachtzugsbrowser / Normal / Heroisch / Mythisch
    • 447 / 460 / 473 / 486

Videoguide:

Schnellguide:

Die wichtigsten Punkte nach Rollen:

Tanks:

  • Phase 1:
    • Setzt Nymue Verschlungener Schlag ein, erleidet der aktive Tank hohen Schaden.
    • Spottet Euch den Boss ab, wenn der andere Tank Last der Weberin erhält. Der betroffene Tank bewegt sich nun etwas von der Gruppe weg, um dort die Explosion auslaufen zu lassen. Danach erhaltet Ihr den Buff Infloreszenz, durch welchen Ihr einen Bereich von grünem Boden hinterlasst, durch welchen alle Spieler die Grüne Matrix Linien sicher überqueren können, ohne Schaden davon zu erleiden.
    • Im heroischen Modus hinterlasst Ihr nach Ablauf von Last der Weberin zudem eine Barrierenblüte, welche Ihr möglichst am Rand ablegen möchtet, da jeder Spieler, welcher an die Blüte zu nahe ran kommt zurückgestoßen wird und hohen Schaden erleidet.
  • Phase 2:
    • Stellt Euch nahe an Nymue ran, um durch In voller Blüte den Buff Infloreszenz zu erhalten. Jetzt geht Ihr gemeinsam mit Eurer Gruppenhälfte zum zugeteilten Add und tankt dieses.
    • Der Kreiswächter darf unter keinen Umständen die Linien von Grüne Matrix übertreten.

Heiler:

  • Phase 1:
    • Der eintreffende Schaden durch Viridianregen und Kontinuum muss gegengeheilt werden. 
    • Spieler, welche die Linien von Grüne Matrix überschreiten, erleiden für einige Zeit Naturschaden, welcher stapelbar ist, je öfter die Spieler die Linien überschreiten.
    • Je mehr Schwellende Gewächse aktiv sind, desto höher ist der eintreffende passive Schaden dadurch.
  • Phase 2:
    • Je länger diese Phase andauert, desto höher wird der erlittene Schaden von Zunichte machen.

Schadensverursacher:

  • Nutzt persönliche Offensive Cooldowns für die Phase 2, um die Kreiswächter möglichst schnell besiegen zu können.

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte im allgemeinen Kampfablauf:

  • Überquert die Linien der Grünen Matrix möglichst nur dann, wenn es unausweichlich ist, um nicht von anderen Fähigkeiten getroffen zu werden, welche mehr Schaden an Euch verursachen würden.
  • Phase 1:
    • Verteilt Euch allgemein gesehen gut im Raum, um die entstehenden Flächen von Schwellendes Gewächs aufsammeln zu können. In jeder der Flächen sollte ein Spieler stehen, damit die Dauer des Gewächs reduziert wird. Je mehr dieser Schwellenden Gewächse vorhanden sind, desto höher ist der passive Gruppenweite Schaden, welcher auf die Gruppe einwirkt.
    • Weicht den vom Boss ausgehenden Linien aus, welche durch Bedrohlicher Webrahmen erschaffen werden. Solltet Ihr davon getroffen werden, seid ihr für 3 Sek. betäubt und erleidet Schaden.
    • Entfernt Euch vom Tank, welcher von Last der Weberin betroffen ist.
    • Im Heroischen Modus müssen betroffene andere Spieler von Last der Weberin sich ebenfalls von der Gruppe entfernen und in Richtung Rand gehen. Nach kurzer Zeit explodiert Ihr dort und hinterlasst eine Barrierenblüte, welche Spieler, die Ihr zu Nahe kommen, zurückstößt und Schaden verursacht.
  • Phase 2:
    • Teilt Eure Gruppe vorab in 2 Hälften ein, welche möglichst gleich stark aufgestellt werden sollten.
    • Folgt Eurem zugeteilten Tank, da dieser durch das Abfangen des Zaubers In voller Blüte Euch eine Spur von Infloreszenz auf dem Boden hinterlässt. Dadurch könnt Ihr, ohne Schaden zu bekommen, durch die Linien von Grüne Matrix hindurchgehen.
    • Weicht den grünen Wirbeln von Hexenring aus, welche auf dem Boden entstehen und von den Kreiswächtern ausgehen.
    • Weicht dem kegelförmigen Frontalschlag Schwerfälliges Schmettern von den Kreiswächtern aus
    • Während noch mindestens einer der beiden Kreiswächtern am Leben ist, erleidet Nymue durch Lebensschutz 99 % weniger Schaden von Angriffe.

Schriftlicher Guide:

Beim Kampf gegen Nymue dreht sich alles um eine gute Aufteilung und Bewegung der Gruppe, da der Boss selbst fest verwurzelt am Rand der Kampfzone ist, müssen alle notwendigen Bewegungen von den Spielern ausgehen.

Direkt zu Beginn möchten wir daher auf die Grüne Matrix eingehen. Diese Matrix zeigt sich in der Kampfzone als die vielen grünen Fäden, welche durch die Linien auf dem Boden durch den ganzen Bossraum gehen. Diese Linien werden im Laufe des Kampfes auch immer wieder neu gebildet und je länger der Kampf andauert, desto mehr Linien entstehen auch. 

Sobald Ihr diese Fäden durchlauft, erleidet Ihr einen für 2 Sekunden anhaltenden negativen Effekt durch Grüne Matrix, welcher Euch Schaden über Zeit zufügt. Da dieser Effekt zusätzlich noch stapelbar ist, müsst Ihr also unbedingt darauf achten, nicht komplett Wild über diese Fäden zu laufen, sondern ggf. auch den Effekt erst einmal auslaufen zu lassen, bevor Ihr weitergeht. Es gibt lediglich eine Ausnahme, bei welcher Ihr bedenkenlos mehrere Linien überschreiten könnt. Dabei handelt es sich um die Infloreszenz, welche durch die Tankfähigkeiten Last der Weberin und In voller Blüte erschaffen werden. Sobald die Tanks diese Fähigkeiten abbekommen haben, hinterlassen sie für kurze Zeit auf ihrem Laufweg eine grüne Fläche, die jedoch auch nach kurzer Zeit wieder verschwindet. Dies ist vor allem für den Beginn von Phase 2 wichtig.

Ansonsten gilt in Phase 1 also, dass Ihr Euch möglichst gut verteilt und Euch in die entstehenden Flächen von Schwellendes Gewächs hineinstellt. Dadurch sorgt Ihr dafür, dass diese Flächen deutlich schneller wieder verschwinden. Sollte kein Spieler in diesen Flächen stehen, bleiben diese bis zu einer Minute aktiv. Diese Flächen möchten wir aber aufgrund ihr negativen passiven Eigenschaft möglichst schnell weg bekommen, da ansonsten immer mehr passiver Gruppenweiter Schaden eintrifft, je mehr dieser Gewächse aktiv sind.

Verteilt Euch großflächig im Bereich des Kampfzone in Phase 1

Wenn der Boss sein Kontinuum einsetzt, erleidet die gesamte Gruppe für 10 Sek., bei Einsätzen von Viridianregen einige Spieler für 6 Sek. Schaden.

Setzt Nymue ihren Bedrohlichen Webrahmen ein, dann entsendet sie von ihrem Standort aus mehre Kugeln. Je 2 dieser Kugeln verbinden sich mit einem grünen Strahl und bewegen sich langsam vom Boss aus in den Bossraum hinein. Achtet darauf, nicht von diesen Linien oder Kugeln getroffen zu werden, da diese Euch ansonsten für bis zu 3 Sek. betäuben und währenddessen auch Schaden zufügen.

Tanks bekommen durch Verschlungener Schlag regelmäßig einen kräftigen Schlag ab. Zudem sollte der Boss bei Einsätzen von Last der Weberin auf einen der Tanks jeweils abgespottet werden. Der betroffene Tank bewegt sich nun etwas von der Gruppe weg, da dieser nach kurzer Zeit explodiert und Spielern innerhalb des Kreises Schaden zufügt.

Im heroischen Modus betrifft Last der Weberin nicht nur den derzeit aktiven Tank, sondern auch noch weitere Spieler der Gruppe. Alle betroffenen Spieler müssen sich jetzt möglichst weit weg bewegen (bestenfalls an den Rand der Kampfzone) und dort den Effekt auslaufen lassen. Bei Ablauf entsteht dort eine Barrierenblüte, welche dauerhaft bestehen bleibt. Sollten andere Spieler in diese hineinlaufen, so werden die zurückgestoßen und erleiden Schaden. Zudem erleidet der betroffene Tank zusätzlich den Effekt Gewobene Resonanz, was den erlittenen Schaden von erneutem Last der Weberin um 100 % erhöht. Dabei handelt es sich um einen stapelbaren Effekt.

Im Anschluss erhalten alle Spieler für kurze Zeit den Effekt Infloreszenz.

Sobald Nymue bei 100 Energie angekommen ist, setzt Sie In voller Blüte ein. Beide Tanks bleiben jetzt nahe am Boss, um durch die Explosion kurzzeitig den Effekt von Infloreszenz zu erhalten. Im Anschluss gehen die beiden Tanks zu den jeweils eingeteilten Kreiswächtern, welche jetzt jeweils links und rechts im Bossraum erscheinen. Versucht während Eurem Laufweg zu den Kreiswächtern möglichst vielen Spielern eine grüne Fläche zu hinterlassen, damit diese ohne weiteren Schaden die Fäden von Grüne Matrix passieren können.

Teilt Eure Gruppe in 2 Hälften ein, um die Kreiswächter gut bekämpfen zu können.

Tanks sollten den Kreiswächter so tanken, dass er zwar möglichst nahe in Richtung Mitte gezogen wird, dabei jedoch unter keinen Umständen Fäden von der Grünen Matrix betritt, da ansonsten Tiefgrünes Verwunden ausgelöst wird, was tödlichen gruppenweiten Schaden verursacht.

Nutzt für die Kreiswächter persönliche offensive Cooldowns und weicht dem kegelförmigen Schlag von Schwerfälliges Schmettern sowie den grünen Wirbeln durch Hexenring aus.

Im heroischen Modus erschaffen die Kreiswächter ebenfalls noch Schwellendes Gewächs, um welches sich gekümmert werden muss, indem sich Spieler dort hineinstellen.

Sobald beide Kreiswächter besiegt wurden, beginnt wieder Phase 1. Solange noch mindestens einer der beiden Kreiswächter am Leben ist, erleidet der Boss 99 % weniger Schaden durch Lebensschutz. Das ganze wiederholt sich nun, bis Nymue besiegt wurde.

Bossfähigkeiten:

  • Phase 1: Rascher Durchlauf
    • Grüne MatrixWichtig!
      Nymues ‘Grüne Matrix’ zieht Macht aus dem Traum, um smaragdgrüne Fäden über das Schlachtfeld zu weben. Diese Fäden verursachen 2 Sek. lang alle 0,5 Sek. Naturschaden. Dieser Effekt ist stapelbar.
    • KontinuumAchtung, Heiler!
      Nymue verändert im Verlauf von 10 Sek. die ‘Grüne Matrix’, was alle 1 Sek. Naturschaden verursacht.
    • Bedrohlicher Webrahmen
      Nymue beschwört einen magischen Webrahmen, der Fäden aus Energie in komplexe Muster webt.
      Diese Fäden bewegen sich dann langsam von Nymue fort, betäuben Spielercharaktere bei Berührung und verursachen 3 Sek. lang alle 1 Sek. Naturschaden.
    • Schwellendes Gewächs
      Nymue lässt ‘Schwellendes Gewächs’ aus dem Boden hervorbrechen, was allen Spielercharakteren 1 Min. lang alle 2 Sek. Naturschaden zufügt.
      Spielercharaktere, die auf einem Gewächs stehen, bremsen das Wachstum, was seine Dauer erheblich verkürzt.
    • ViridianregenAchtung, Heiler!
      Nymue beschwört grüne Splitter, die auf mehrere Spielercharaktere herabregnen und ihnen 6 Sek. lang alle 1,5 Sek. Naturschaden zufügen.
    • Last der WeberinAchtung, Tanks!
      Nymue pflanzt einem Ziel eine explosive Saat ein.
      Nach einer kurzen Verzögerung explodiert die Saat, gewährt dem Ziel ‘Infloreszenz’ und fügt Spielercharakteren innerhalb von 12 Metern 12 Sek. lang alle 1 Sek. Naturschaden zu.
      Heroisch: ‘Last der Weberin’ setzt ‘Gewobene Resonanz’ ein und springt auf weitere Spielercharaktere über. Bei Ablauf entsteht am Standort des Ziels eine Barrierenblüte.
      • Infloreszenz
        Während Ihr geht, erwacht der Boden unter Euren Füßen zu Leben, was Spielercharakteren erlaubt, sich unversehrt durch die ‘Grüne Matrix’ zu bewegen, und ihre Bewegungsgeschwindigkeit um 60 % erhöht. Hält 4 Sek. lang an.
      • Heroisch: Gewobene Resonanz – Achtung, Tanks!
        Erhöht den erlittenen Naturschaden 20 Sek. lang um 100 %. Dieser Effekt ist stapelbar
      • Heroisch: Barrierenblüte
        Barrierenblüten stoßen Spielercharaktere, die sich ihnen nähern, gewaltsam zurück und verursachen Naturschaden.
    • Verschlungener SchlagAchtung, Tanks!
      Nymue trifft ihr Primärziel mit einem gewebten Strahl, der hohen körperlichen Schaden und hohen Naturschaden verursacht.
  • Phase 2: Schöpfung abgeschlossen
    • In voller Blüte
      Wenn Nymue 100 % Energie erreicht, lässt sie eine überwältigende Woge der Lebensenergie frei, die Spielercharakteren innerhalb von 16 Metern hohen Naturschaden zufügt und ihnen ‘Infloreszenz’ gewährt.
      Die Woge fließt dann nach außen, wo sie zu 2 mächtigen Kreiswächtern verschmilzt.
      • Infloreszenz
        Während Ihr geht, erwacht der Boden unter Euren Füßen zu Leben, was Spielercharakteren erlaubt, sich unversehrt durch die ‘Grüne Matrix’ zu bewegen, und ihre Bewegungsgeschwindigkeit um 60 % erhöht. Hält 4 Sek. lang an.
    • Zunichte machenAchtung, Heiler!
      Nymue kanalisiert ihre gewaltige Macht, um alle Spielercharaktere zu beseitigen. Verursacht alle 3 Sek. Naturschaden und erhöht den durch ‘Zunichte machen’ erlittenen Schaden um 10 %. Dieser Effekt ist stapelbar.
    • Kreiswächter
      • Lebensschutz
        Die überschwellende Lebensenergie der Kreiswächter schützt Nymue, was ihren erlittenen Schaden um 99 % verringert. 
      • Schwerfälliges SchmetternWichtig!
        Der Kreiswächter schmettert auf den Boden und fügt Spielercharakteren in einem frontalen kegelförmigen Bereich hohen Naturschaden zu.
        Heroisch: ‘Schwerfälliges Schmettern’ sorgt dafür, dass sich ‘Schwellendes Gewächs’ ausbreitet.
        • Heroisch: Schwellendes Gewächs
          Nymue lässt ‘Schwellendes Gewächs’ aus dem Boden hervorbrechen, was allen Spielercharakteren 1 Min. lang alle 2 Sek. Naturschaden zufügt.
          Spielercharaktere, die auf einem Gewächs stehen, bremsen das Wachstum, was seine Dauer erheblich verkürzt.
      • Hexenring
        Lebensenergie bricht in einem filigranen Muster aus den Kreiswächtern hervor, was allen getroffenen Spielercharakteren Naturschaden zufügt.
      • Tiefgrünes VerwundenTödlichAchtung, Tanks!
        Beim Kreuzen der Fäden von ‘Grüne Matrix’ zerstreut der Kresiwächter Lebensenergie, was allen Spielercharakteren hohen Naturschaden zufügt. Dieser Effekt wird mit jedem Kreuzen um 100 % verstärkt.

Beutetabelle:

Folgende Beute kann, mit etwas Glück, schon bald Euch gehören, sofern Ihr den Boss erfolgreich besiegt. Die Höhe der Gegenstandsstufe ist dabei abhängig vom gewählten Schwierigkeitsgrad:

  • Schlachtzugsbrowser: 447
  • Normal: 460
  • Heroisch: 473
  • Mythisch: 486

Beutetabelle von Nymue, Weberin des Kreises:

Zusätzlich gibt es bei diesem Boss Tier-Set Tokens für den Ausrüstungsplatz: Brust:

Bei diesem Boss gibt es ebenfalls einen der sehr seltenen Gegenstände, welche einen etwas höheren Gegenstandslevel (+6) haben:

Erfolge:

Zunächst gibt es bei diesem Boss die klassischen „Tötungserfolge“ für die entsprechenden Schwierigkeitsstufen.

Um jedoch an dem Meta-Erfolg: Ruhm des Traumschlachtzüglers (Glory of the Dream Raider) zu arbeiten und dadurch das einzigartige Reittier Zügel des Schattendämmertraumsäblers (Reins of the Shadow Dusk Dreamsaber) zu erhalten, müsst Ihr ebenfalls den Bossspezifischen Erfolg, Ein Traum in einem Traum (A Dream Within a Dream) erhalten.

Für diesen Erfolg müsst Ihr Folgendes tun:

Beim Kampf gegen Nymue müssen wir uns einen zusätzlichen Mini-Boss während dem Kampf beschwören und besiegen, bevor wir Nymue final töten.

Um den Mini-Boss zu beschwören, müssen bis zu 5 Spieler sich in den etwa auf folgender Karte markierten Positionen hinstellen und durch das Schlafen legen des Charakters in die Traumphase übergehen. Nur während Ihr Euch in der Traumphase befindet, könnt Ihr überhaupt die Schmetterlings-Geister sehen.

Nutzt einen der folgenden beiden Befehle. Im deutschen Spiel-Client könnt Ihr beide Befehle verwenden.

/schlafen

/sleep

Sobald Ihr in der Traumphase seit, seht Ihr etwa an den markierten Positionen je einen der 5 Geisthaften Schmetterlinge. Diese müsst Ihr nun “fangen” und anklicken. Sobald alle 5 Geister angeklickt wurden, erscheint der Mini-Boss, welcher nun bestenfalls mithilfe von Heldentum/Kampfrausch/etc. schnellstens besiegt werden sollte.  Da der Miniboss immer dann erscheint, wann Ihr den 5. Geist eingesammelt habt, könnt Ihr dadurch also auch etwas steuern, wann der Boss erscheinen soll.

Sobald Ihr eines der Geister angeklickt habt, erhaltet Ihr zudem noch einen Buff-Effekt, durch welchen Ihr sicher gehen könnt, dass Ihr Euren Geist eingesammelt habt.

Grundsätzlich kann dieser Mini-Boss nicht sonderlich viel, jedoch genügt seine Fähigkeit Wilde Winde, damit Ihr mit dieser ordentlich Spaß haben werdet. Durch die Fähigkeit entsendet der Manifestierte Monarch einige Windkugeln, welche schnell von ihm ausgehen und alle getroffenen Spieler zurückstößt und Schaden zufügt. Achtet hier also kurzzeitig darauf, nicht davon häufig getroffen zu werden.

Sobald Ihr den Manifestierten Monarchen besiegt habt, könnt Ihr anschließend Nymue ganz normal bekämpfen und im Anschluss gehört auch dieser Erfolg Euch.

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Twitch Drop

Neuer WoW Twitch-Drop ab dem 16. Mai 2024

Zu der Veröffentlichung von WoW-Remix: Mists oif Pandaria gibt es auch wieder einen frischen Twitch Drop zu erhalten. Dieses Mal gibt es das Haustier Auge der Legion. Ihr habt Zeit bis zum 30. Mai 2024, um den Drop zu erhalten. Mehr Details im Beitrag

Weiterlesen »
WoW-Remix

WoW-Remix: Mists of Pandaria – Der große Guide zum Event

WoW-Remix: Mists of Pandaria ist ein zeitlich begrenztes Event, welches eine Mischung zwischen dem modernen WoW und Season of Discovery ist. Erlebt Pandaria erneut mit neuen Belohnungen, modifizierten Fähigkeiten und mehr. Erfahrt mehr über das Event in unserem großen Guide.

Weiterlesen »
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner