Bossguide: Echo von Neltharion – Aberrus, Schmelztiegel der Schatten

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Raidguide - Inhalt:

Zur großen Guideübersicht von Aberrus
Zum Kazzara, die Höllengeschmiedete Guide
Zum Verschmelzungskammer Guide
Zum Die vergessenen Experimente Guide
Zum Angriff der Zaqali Guide
Zum Ältester Rashok Guide
Zum Der aufmerksame Verwalter, Zskarn Guide
Zum Magmorax Guide
Zum Echo von Neltharion Guide
Zum Schuppenkommandant Sarkareth Guide

Etwas Werbung:

Herzlich willkommen bei unserem Bossguide für das Echo von Neltharion aus Aberrus, dem Schmelztiegel der Schatten. In dem nun folgenden Guide schauen wir uns den Boss im Detail an und betrachten dabei vor allem die Schwierigkeitsstufen Normal und Heroisch. Die Mythischen Fähigkeiten werden nicht weiter im Guide beschrieben. Die Beschreibung für den normalen Modus kann von Euch ebenfalls im Schlachtzugbrowser angewendet werden, damit Ihr dort bereits erste Übung sammeln könnt.

Neltharions Sanktum, das in den Tiefen des Schmelztiegels der Schatten verborgen liegt, war für den Erdwächter ein Ort der Zuflucht und Forschung. Manche behaupten, Schatten seiner machtvollen Präsenz spukten dort noch immer herum und würden über die Zukunft des schwarzen Drachenschwarms sowie die nötigen Maßnahmen sinnieren, um dessen Erfolg sicherzustellen.

Folgende Inhalte findet Ihr in diesem Guide (Nutzt die Links, um direkt dorthin zu gelangen):

Bossübersicht zum Echo von Neltharion:

Das Echo von Neltharion dient als Vorletzter Boss im Schlachtzug Aberrus und kann nach dem Besiegen von Magmorax besucht werden.

Schneller Faktencheck zum Boss:

  • Muss von Euch besiegt werden, bevor Ihr zum Endboss Sarkareth gelangen könnt.
  • Boss, welcher Euch die benötigten Questgegenstände nach dem Besiegen gewährt, welche für die “Skip-Quest” benötigt werden.
  • 3-Phasen Bosskampf mit einer Zwischenphase
  • Einzelziel Bosskampf (Single – Target) mit einzelnen kleineren Gegnern
  • Gegenstandsstufe der Ausrüstung:
    • Schlachtzugsbrowser / Normal / Heroisch / Mythisch
    • 411 / 424 / 437 / 450
  • Möglichkeit, ein Tier-Set Ausrüstungsteil für den Platz: Schulter zu erhalten.
  • Möglichkeit, eines von drei seltenen Schmuckstücken zu erhalten: Neltharions Chaosruf, Neltharions Leidensruf und Neltharions Vorherrschaftsruf
  • Möglichkeit, ein seltenes Rezept für die Lederverarbeitung zu erhalten: Muster: Schattenflammengehärteter Rüstungsflicken

Videoguide für das Echo von Neltharion:

Schriftlicher Schnellguide für das Echo von Neltharion:

In unserem Schnellguide fassen wir kurz die wichtigsten Sachen zusammen. Nicht erschrecken, aber hier fällt das ganze etwas größer als bei den anderen Bossen aus:

Phase 1: 

  • Durch Entstellte Erde entstehen einige Wände, welche die Kampfzone in verschiedene Bereiche teilen. Achtet darauf, als Gruppe innerhalb einer dieser Zonen zu stehen. Wenn die Entstelle Erde entsteht, erscheinen Wirbel von Vulkanischer Ausbruch auf dem Boden – achtet darauf, nicht in diesen zu stehen, wenn die Wände erscheinen.
  • Legt Euch als Gruppe zunächst fest, in welche Richtung Ihr Euch bewegen möchtet, denn nach einiger Zeit wird die Zone durch Hallender Spalt unbrauchbar und Ihr müsst weiter ziehen.
  • Werden die Wände von Entstellte Erde zerstört, entstehen einige Wirbeln auf dem Boden – weicht diesen Einschlägen aus.
  • Spieler, welche mit Rauschende Finsternis belegt werden, stellen sich nebeneinander an eine festgelegte Stelle, bevorzugt eine Außenwand. Achtet darauf, dass keiner zwischen Boss und dem Ziel dieser Fähigkeit steht. Nach Ablauf werdet Ihr zurückgestoßen und gegen die Wand geschleudert.
  • Betroffene Spieler von Vulkanisches Herz, gehen an den Rand der aktuellen Zone und warten bis der Effekt abgelaufen ist. Dabei habt Ihr einen Kreis um Euch herum, in welchem kein anderer Spieler stehen sollte.
  • Nachdem der Boss Hallender Spalt in der aktuellen Zone wirkt, bewegt Euch als Gruppe in die nächste Zone.

Tanks:

  • Immer bei 100 Energie wirkt der Boss Hallender Spalt. Dies wird am Standort des Bosses gewirkt.
  • Durch Verhängnisvoller Stoß wird der aktive Tank stark zurückgestoßen. Lasst Euch hier am besten auch in die Zone stoßen, in welche Ihr als Gruppe als Nächstes hingehen möchtet, damit dort die Wände aus Entstellte Erde zerstört werden.

Zwischenphase:

  • Sobald Neltharion 60 % verbleibende Lebenspunkte erreicht, werden die Wände innerhalb der Kampfzone durch Erde niedermähen zerstört und neu gebildet.
  • Weicht währenddessen den ganzen Wirbeln aus und sammelt Euch bei einem der nun entstehenden Schattenhaften Gegnern.

Phase 2: 

  • Neltharion kann nicht unter 35 % gebracht werden, solange eines der insgesamt 3 Stimmen aus dem Jenseits noch am Leben sind.
  • Bekämpft eine Stimme aus dem Jenseits nach der anderen und bewegt Euch so durch die verschiedenen Zonen der Kampffläche.
  • Im heroischen Modus können lediglich Spieler mit Verderbnis diese Stimmen aus dem Jenseits angreifen. Erst, wenn das Schild bekämpft wurde, können alle Spieler angreifen.
  • Alle Fähigkeiten aus Phase 1 weiterhin aktiv, bis auf die Fähigkeiten Hallender Spalt und Verhängnisvoller Stoß.
  • Brecht mithilfe von Rauschende Finsternis wieder durch Wände, um den Weg zur nächsten Stimme aus dem Jenseits freizuräumen.
  • Spieler mit Vulkanisches Herz müssen weg von anderen Spielern.
  • Wann immer Wände zerstört werden, müsst Ihr im Anschluss den Wirbeln ausweichen und den eintreffenden Schaden auf der gesamten Gruppe kompensieren.

Tanks:

  • Verhängnisvoller Stoß wird zu Schatten spalten. Ihr werdet bei diesem Angriff in einen Geist Eurer selbst verwandelt und könnt dadurch durch die Wände hindurch gehen. Kurze Zeit später stürmt Neltharion auf Euch zu und durchbricht alle Wände in dieser Laufbahn. Nutzt diesen Angriff um den Weg zur nächsten Zone freizuräumen. Haltet hierfür ebenfalls defensive Fähigkeiten bereit.

Heiler:

  • Achtet auf großen Tankschaden durch Schatten spalten.
  • Nach dem Zerstören von Wänden folgt immer für eine gewisse Zeit spürbarer Gruppenweiter Schaden.

Schadensverursacher:

  • Konzentriert Euch im Fokus immer auf die Stimmen aus dem Jenseits und verursacht auf Neltharion selbst nur nebensächlich Schaden.

Phase 3:

  • Wenn alle 3 Stimmen aus dem Jenseits besiegt wurden, beginnt die letzte Phase.
  • Rauschende Finsternis nutzt Ihr weiterhin um Wände zu zerstören und die Kampfzone zu erweitern.
  • Neltharion erschafft einige Leerenportale durch Realität zerreißen. Aus diesen entstehen Verdrehte Entartungen, welche Spieler verfolgen und schnell getötet werden sollten. Im heroischen Modus erhöht sich der Schaden dieser Entartungen alle 8 Sek. um 50 %.
  • In diese Leerenportale müsst Ihr rein, sofern Neltharion Schwarze Zerstörung wirkt, um diesen Zauber zu überleben. Während Ihr in den Portalen steht, verursacht Ihr keinen Schaden und erleidet alle 1,5 Sek. Schattenschaden. Geht also hier nur so lange wie nötig hinein.

Tanks:

  • Der Verhängnisvolle Stoß aus Phase 1 ist nun wieder aktiv und stößt Euch zurück und erhöht den erlittenen Schaden von Euch.

Heiler:

  • Während sich die Spielercharakter in den Leerenportalen für die Schwarze Zerstörung befinden, erleidet die Gruppe ordentlichen Schaden. Haltet stärkere Gruppenheilzauber bereit.

Schadensverursacher:

  • Achtet darauf, dass Verdrehte Entartungen nicht andere Spieler das Leben nehmen und fokussiert Euch auf diese.

Schriftlicher Guide für das Echo von Neltharion:

Der Kampf gegen Neltharion ist grundsätzlich in 3 Phasen unterteilt, welche je nach Lebenspunkten von Neltharion sowie dem Besiegen aller 3 Gegner in der 2. Phase aktiviert werden. Großteils handelt es sich hierbei auch um einen Single-Target Bosskampf, bei welchem Ihr Heldentum/Kampfrausch und sonstige Effekt dann nutzen könnt, wann immer Ihr es benötigt, um gewisse Punkte zu meistern.

Zu Beginn des Kampfes wird der gesamte Raum zunächst durch Entstellte Erde in verschiedene Zonen aufgeteilt. Achtet darauf, dass Ihr als gesamte Gruppe Euch innerhalb einer dieser Zonen aufhaltet, da Ihr ansonsten erst mal nicht mehr zusammenlaufen könnt.

Tankt den Boss am besten direkt zu Beginn an der Position, an welcher er Ohnehin steht. Direkt die Mitte würden wir Euch nicht empfehlen, da Ihr hier in alle Richtungen die Entstellte Erde bei den gleich folgenden Fähigkeiten brechen müsstet, und dadurch viele Flächen von Gesplitterter Fels erhaltet.

Haltet Euch grundsätzlich immer in Richtung der Entstellten Wände auf, werden Spieler mit Rauschende Finsternis belegt, so begeben sich diese nun in Richtung der Außenwand der Kampfzone. Achtet darauf, dass kein anderer Spieler zwischen Euch und dem Boss steht. Alle betroffenen Spieler sollten sich einfach nebeneinander positionieren. Nach kurzer Zeit werdet Ihr zurückgestoßen. Spieler, welche sich zu diesem Zeitpunkt zwischen Boss und dem markierten Spieler befinden, erleiden Schaden und werden für einige Zeit betäubt.

Zudem erhalten ebenfalls einige Spieler die Fähigkeit Vulkanisches Herz, dadurch erhalten betroffene Spielercharaktere einen roten Kreis um sich herum, mit welchem Ihr Euch unbedingt von Euren Mitspielern entfernen solltet, damit diese keinen Schaden davon erleiden. Neben dem Initial schaden erleidet Ihr zusätzlich für mehrere Sekunden noch weiterhin Vulkanschaden.

Der aktive Tank wird in gewissen Abständen vom Boss mit einem Verhängnisvollen Stoß angegriffen. Dadurch wird der aktive Tank zurückgestoßen und erleidet zum einen Schaden und erhält für 25 Sek. lang zusätzlich 200 % mehr Schaden durch die gleiche Fähigkeit. Hier sollte also immer ein Tankwechsel erfolgen.
Der betroffene Tank sollte sich nun durch diese Fähigkeit durch eine der Entstellte Erde Wände stoßen lassen, um diese zu zerbrechen. Nehmt hierbei immer die Wand zu der nächsten Zone, in welche Ihr als Nächstes gehen möchtet.

Wenn der Boss volle Energie erreicht, wirkt er Hallender Spalt, wodurch ein großer roter Kreis unter dem Boss erscheint. Wann immer dies geschieht, müsst Ihr Euch als Gruppe weit davon entfernen und geht dann in die nächste Freie Zone der Kampffläche.

Erreicht der Boss 70 % verbleibende Lebenspunkte, so wird Phase 2 eingeleitet. Dafür verschwinden zunächst alle Wände von Entstellte Erde und bilden sich in einem neuen Muster neu. Zudem erscheinen 3 kleinere Gegner, die Stimmen aus dem Jenseits. Diese müssen alle besiegt werden, bevor Phase 3 beginnen kann. Achtet darauf, dass Neltharion in dieser Phase maximal auf 35 % Lebenspunkte gebracht werden kann. Sollten zu diesem Zeitpunkt noch Stimmen aus dem Jenseits aktiv sein, schützen diese Neltharion vor weiterem Schaden.

Sammelt Euch zu Beginn der 2. Phase an einer festgelegten Position, an welchen die Stimmen aus dem Jenseits erscheinen. Fokussiert nun Euren Schaden von Gegner zu Gegner und besiegt diese nacheinander. Zunächst sind die Stimmen aus dem Jenseits durch In der Leere verborgen durch einen Schild geschützt, sobald dieses durch Schaden gebrochen wurde, verursacht es alle 4 Sek. Schattenschaden für die gesamte Gruppe. Während Ihr die Gegner im normalen Modus direkt angreifen können, ist diese im Heroischen Modus etwas schwieriger. Die Stimmen aus dem Jenseits können zunächst nur von Spielern angegriffen werden, welche den Debuff Verderbnis vom Boss erhalten. Diese betroffenen Spieler müssen jetzt vollen Schaden auf die Stimmen aus dem Jenseits machen und das Schild zerbrechen. Erst wenn dieses Schild gebrochen wurde, kann die gesamte Gruppe das Add angreifen.
Wichtig dabei: Spieler, welche von Verderbnis betroffen sind, werden für andere Gruppenmitglieder Feindselig. Zieht also Neltharion zunächst etwas weg von der Stimme aus dem Jenseits und zieht ihn erst wieder dorthin, wenn das Schild gebrochen wurde und alle Spieler Schaden darauf verursachen können.

Weiterhin werden einige Gruppenmitglieder mit Vulkanisches Herz und der Rauschenden Finsternis belegt. Diese spielt Ihr genau wie in Phase 1 auch bereits.

Neu dazu kommt noch die Bröckelnde Fassade, wodurch gelegentlich auf dem Boden Wirbel entstehen, welchen Ihr ausweichen solltet.

Auch die Tankfähigkeit ändert sich zu Schatten spalten. Dadurch wird der aktive Tank in eine Geisterhafte Form gebracht und kann dadurch durch die Wände von Entstellte Erde gehen. Begebt Euch nun bereits zu der Zone, in welcher die nächste Stimme aus dem Jenseits steht. Kurze Zeit darauf wirft der Boss den eigentlichen Körper des Tanks zu seiner Geisterform und zerbricht auf diesem Weg die Wände. Spottet Euch den Boss nach dem Einsatz dieser Fähigkeit ab und zieht starke defensive Fähigkeiten, wenn Ihr davon betroffen seid.

Im Allgemeinen erleidet die gesamte Gruppe bei Anwendungen von Schattenhafte Auslöschung zunächst ordentlich Schaden. Je öfter diese Fähigkeit jedoch eingesetzt wird, desto höher wird der Schaden dadurch. Euer Ziel muss hier also unbedingt das möglichst schnelle Besiegen der 3 Stimmen aus dem Jenseits sein. 

Nachdem alle 3 Stimmen besiegt wurden, beginnt die 3. und letzte Phase in diesem Kampf. Ebenfalls solltet Ihr versuchen, Neltharion ebenfalls auf etwa 35 % Lebenspunkte gebracht zu haben, da Ihr ansonsten ebenfalls Phase 3 länger spielen müsstet.

Zu Beginn der letzten Phase werden ebenfalls alle Wände von Entstellte Erde entfernt und neue Bilden sich in einem neuen Muster. Auch hier empfehlen wir Euch an einen der äußeren Zonen mit Außenwand zu beginnen.

Der Boss verwandelt nun einige Wandelemente von Entstellte Erde mithilfe von Realität zerreißen in ein Portal der Leere. Aus diesem Portal entstehen immer wieder Verdrehte Entartungen, welche ein Ziel fokussieren und solange verfolgen, bis sie besiegt wurden. Diese Adds solltet Ihr unbedingt immer schnell beseitigen. Zusätzliche Priorität bekommt dieser Fokus auf die Entartungen im heroischen Modus, da dort die Verdrehte Entartungen immer mehr Schaden verursachen, je länger sie Leben.

In die jetzt vorhandenen Portale der Leere müsst Ihr als Spieler nur dann hereingehen, wenn der Boss Schwarze Zerstörung einsetzt. Geht hier nur kurz, bevor der Zauber vom Boss gewirkt wird, hinein und geht im Anschluss direkt wieder dort heraus. Solange Ihr in dieser Portalfläche steht, verursacht Ihr zum einen 99 % weniger Schaden und erleidet zudem recht hohen Schaden. Haltet hierfür also auch starke Gruppenheilzauber sowie persönliche Defensive Fähigkeiten bereit. Solltet Ihr bei Schwarze Zerstörung Euch nicht innerhalb einer der Portale der Leere befinden, erleidet Ihr sofort tödlichen Schaden. Alle Portale der Leere, in welchen sich Spieler befinden, wenn Schwarze Zerstörung eingesetzt wurde, verschwinden im Anschluss.

Auch wenn Ihr jetzt kein Vulkanisches Herz mehr erhaltet, bleibt der Angriff von Rauschende Finsternis weiterhin bestehen. Tanks erhalten wieder den Verhängnisvollen Stoß aus Phase 1 und sollten sich nach jeder Anwendung davon den Boss abspotten. Versucht mit keinem dieser beiden Fähigkeiten in der letzten Phase die Wände von Entstellte Erde zu zerstören, da Ihr diese Wände grundsätzlich schützen sollt, da nur aus diesen die Portale der Leere entstehen können.

Alle Fähigkeiten vom Echo von Neltharion:

  • Phase 1: Der Erdwächter
    • Entstellte ErdeWichtig!
      Neltharion lässt Erdwälle aus dem Kammerboden aufsteigen, was bei ihrem Hervorbrechen ‘Vulkanischer Ausbruch’ auslöst.
      • Vulkanischer Ausbruch
        Das explodierende Stück ‘Entstellte Erde’ fügt Spielercharakteren innerhalb von 7 Metern hohen Vulkanschaden zu und stößt sie zurück.
    • Vulkanisches Herz
      Neltharion erfüllt Spielercharaktere mit vulkanischer Energie, die nach 7 Sek. explodiert und Spielercharakteren innerhalb von 15 Metern sehr hohen Vulkanschaden sowie zusätzlich 15 Sek. lang alle 1,5 Sek. Vulkanschaden zufügt.
      Dieser Effekt ist stapelbar.
    • Hallender Spalt
      Neltharion zerschmettert den Boden unter sich und fügt Spielercharakteren innerhalb von 22 Metern um den Einschlagsort sehr hohen Vulkanschaden sowie allen anderen Spielercharakteren Vulkanschaden zu. Dieser Effekt hallt an jedem bisherigen Ort wieder, wenn ‘Hallender Spalt’ eingesetzt wird.
      Jeder Einsatz löst ‘Eingestürzte Erde’ aus und verbreitet ‘Sickernde Lava’.
      • Eingestürzte Erde
        Geröll stürzt von der Decke, was allen Spielercharakteren innerhalb von 3 Metern Naturschaden zufügt und sie für 3 Sek. betäubt.
      • Sickernde Lava
        Lava quillt aus jedem Vorkommen von ‘Hallender Spalt’ hervor und fügt Spielercharakteren im Bereich alle 1,5 Sek. Vulkanschaden zu.
    • Rauschende Finsternis
      Neltharion fügt mehreren Spielercharakteren Schattenschaden zu und stößt sie zurück. Zusätzlich erleiden alle Spielercharaktere zwischen Neltharion und seinen Zielen Schattenschaden und werden für 3 Sek. zum Schweigen gebracht.
      Das Berühren eines Teils von ‘Entstellte Erde’ wird dieses ‘Zerschmettern’.
      • Zerschmettern
        Wenn ein Spielercharakter auf ein Stück ‘Entstellte Erde’ trifft, wird dieses zerschmettert und fügt dem Spielercharakter körperlichen Schaden zu. Der Aufprall setzt Fragmente frei, die allen Spielercharakteren 14 Sek. lang alle 1 Sek. körperlichen Schaden zufügen. Dieser Effekt ist stapelbar.
        ‘Gesplitterter Fels’ hagelt im Raum herab.
        • Gesplitterter Fels
          Felssplitter fügen allen Spielercharakteren am Einschlagsort Naturschaden zu.
    • Verhängnisvoller StoßAchtung, Tanks!
      Neltharion trifft sein aktuelles Ziel mit seiner gewaltigen Klinge, die körperlichen Schaden verursacht und das Ziel wegstößt. Erhöht den erlittenen körperlichen Schaden 25 Sek. lang um 200 %.
      Das Berühren eines Segments von ‘Entstellte Erde’ wird dieses ‘Zerschmettern’.
      • Zerschmettern
        Wenn ein Spielercharakter auf ein Stück ‘Entstellte Erde’ trifft, wird dieses zerschmettert und fügt dem Spielercharakter körperlichen Schaden zu. Der Aufprall setzt Fragmente frei, die allen Spielercharakteren 14 Sek. lang alle 1 Sek. körperlichen Schaden zufügen. Dieser Effekt ist stapelbar.
        ‘Gesplitterter Fels’ hagelt im Raum herab.
        • Gesplitterter Fels
          Felssplitter fügen allen Spielercharakteren am Einschlagsort Naturschaden zu.
  • Unterbrechung: Der Dunkelheit anheimfallen
    • Erde niedermähen
      Neltharion löst ‘Vulkanischer Ausbruch’ bei verbleibenden Bereichen von ‘Entstellte Erde’ aus und lässt ‘Eingestürzte Erde’ herabstürzen.
      • Vulkanischer Ausbruch
        Das explodierende Stück ‘Entstellte Erde’ fügt Spielercharakteren innerhalb von 7 Metern Vulkanschaden zu und stößt sie zurück.
      • Eingestürzte Erde
        Geröll stürzt von der Decke, was allen Spielercharakteren innerhalb von 3 Metern Naturschaden zufügt und sie für 3 Sek. betäubt.
    • Sich der Verderbnis hingeben
      Neltharion ergibt sich der Dunkelheit. Fügt allen Spielercharakteren alle 1 Sek. Schattenschaden und am Ende der Kanalisierung allen Spielercharakteren Schattenschaden durch eine Explosion zu.
      Neltharion belegt mehrere Spielercharaktere mit ‘Verderbnis’.
  • Phase 2: Verderbnis setzt sich fest
    • Stimme aus dem Jenseits – Wichtig!
      • Schatten ermächtigen – Wichtig!
        Die Stimme aus dem Jenseits ermächtigt Neltharion mit dunkler Kraft, sodass er bei Erreichen von 35 % verbleibender Gesundheit ‘Schattenbarriere’ einsetzen kann.
        • Schattenbarriere
          Neltharion umhüllt sich mit Finsternis und verringert so seinen erlittenen Schaden um 99 %.
      • In der Leere verborgen
        Die Stimme aus dem Jenseits hüllt sich in Schatten und absorbiert Schaden. Solange der Schild hält, verbirgt sie sich vor Spielercharakteren, die nicht von ‘Verderbnis’ betroffen sind. Sobald das Schild durchbrochen wird, beginnt die Stimme aus dem Jenseits ‘Gerissener Schleier’ einzusetzen.
        Heroisch: In der Leere verborgene Stimmen aus dem Jenseits, können nur von Spielercharakteren angegriffen werden, die von ‘Verderbnis’ betroffen sind.
        • Gerissener Schleier
          Die Stimme aus dem Jenseits zerreißt den Schattenschleier und fügt allen Spielercharakteren alle 4 Sek. Schattenschaden zu, bis sie getötet wird.
    • Vulkanisches Herz
      Neltharion erfüllt Spielercharaktere mit vulkanischer Energie, die nach 7 Sek. explodiert und Spielercharakteren innerhalb von 15 Metern sehr hohen Vulkanschaden sowie zusätzlich 15 Sek. lang alle 1,5 Sek. Vulkanschaden zufügt.
      Dieser Effekt ist stapelbar.
    • Entstellte Erde
      Neltharion lässt Erdwelle aus dem Kammerboden aufsteigen, was bei ihrem Hervorbrechen ‘Vulkanischer Ausbruch’ auslöst.
      • Vulkanischer Ausbruch
        Das explodierende Stück ‘Entstellte Erde’ fügt Spielercharakteren innerhalb von 7 Metern hohen Vulkanschaden zu und stößt sie zurück.
    • Heroisch: Verderbnis
      Neltharion’s Verderbnis durchdringt die Seele von Spielercharakteren, was sie Verbündeten gegenüber feindselig werden lässt, es ihnen aber ermöglicht, Kreaturen anzugreifen, die ‘in die Leere verborgen’ sind. Hält 30 Sek. lang an.
      Wird der Schild einer Stimme aus dem Jenseits erschöpft, die ‘In die Leere verborgen’ ist, wird ‘Verderbnis’ von allen Spielercharakteren entfernt.
    • Schattenhafte AuslöschungTödlich!
      Neltharion zieht dunkle Kraft an, um Spielercharaktere auszulöschen, was allen Spielercharakteren Schattenschaden zufügt. Jedes Wirken erhöht den Schaden von ‘Schattenhafte Auslöschung’ um 100 %. Dieser Effekt ist stapelbar.
    • Bröckelnde Fassade
      Geröll stürzt regelmäßig von der beschädigten Decke und fügt Spielercharakteren innerhalb von 3 Metern Vulkanschaden zu.
    • Rauschende Finsternis
      Neltharion fügt mehreren Spielercharakteren Schattenschaden zu und stößt sie zurück. Zusätzlich erleiden alle Spielercharaktere zwischen Neltharion und seinen Zielen Schattenschaden und werden für 3 Sek. zum Schweigen gebracht.
      Das Berühren eines Teils von ‘Entstellte Erde’ wird dieses ‘Zerschmettern’.
      • Zerschmettern
        Wenn ein Spielercharakter auf ein Stück ‘Entstellte Erde’ trifft, wird dieses zerschmettert und fügt dem Spielercharakter körperlichen Schaden zu. Der Aufprall setzt Fragmente frei, die allen Spielercharakteren 14 Sek. lang alle 1 Sek. körperlichen Schaden zufügen. Dieser Effekt ist stapelbar.
        ‘Gesplitterter Fels’ hagelt im Raum herab.
        • Gesplitterter Fels
          Felssplitter fügen allen Spielercharakteren am Einschlagsort Naturschaden zu.
    • Schatten spaltenAchtung, Tanks!
      Neltharion spaltet den Schatten seines aktuellen Ziels von dessen Körper ab, was sehr hohen körperlichen Schaden verursacht. Neltharion greift sofort den Körper des Ziels mit ‘Schattenschlag’ an.
      Als Schatten ist das Ziel körperlos und kann sich durch ‘Entstellte Erde’ hindurchbewegen.
      • SchattenschlagAchtung, Tanks!
        Neltharion schlägt auf den Körper des Spielercharakters ein, während dieser körperlos ist, was dem Körper hohen körperlichen Schaden zufügt und ihn auf den Spielercharakter zuschleudert. Der Spielercharakter vereinigt sich mit seinem Körper wieder und erleidet dessen fehlende Gesundheit als Schattenschaden. Der durch ‘Schatten spalten’ erlittene Schaden wird 40 Sek. lang um 300 % erhöht.
        Wenn der Körper des Spielercharakters mit einem Segment von ‘Entstellte Erde’ kollidiert, wird ‘Zerschmettern’ ausgelöst.
        • Zerschmettern
          Wenn ein Spielercharakter auf ein Stück ‘Entstellte Erde’ trifft, wird dieses zerschmettert und fügt dem Spielercharakter körperlichen Schaden zu. Der Aufprall setzt Fragmente frei, die allen Spielercharakteren 14 Sek. lang alle 1 Sek. körperlichen Schaden zufügen. Dieser Effekt ist stapelbar.
          ‘Gesplitterter Fels’ hagelt im Raum herab.
          • Gesplitterter Fels
            Felssplitter fügen allen Spielercharakteren am Einschlagsort Naturschaden zu.
  • Phase 3: Die Realität zerbricht
    • Realität zerreißenWichtig!
      Neltharion reißt ‘Entstellte Erde’ in der Nähe in Portale in die Leere, was Spielercharakteren innerhalb von 5 Metern um den Einschlag hohen Schattenschaden zufügt. Das Portal entlässt fortlaufend verdrehte Entartungen in die Realität.
      Spielercharaktere, die in Portalen stehen, erhalten ‘Zerrissene Realität’.
      • Verdrehte Entartung
        Verdrehte Entartungen trachten nach Fleisch und Chaos und verfolgen ihr Ziel endlos, um es mit ihren rasiermesserscharfen Klauen und Zähnen zu zerreißen und zu verschlingen.
        Heroisch: Verdrehte Entartungen werden durch ‘Instabile Mutation’ immer stärker.
        • Heroisch: Instabile Mutation
          Verdrehte Entartungen mutieren ständig und erhöhen ihren verursachten Schaden alle 8 Sek. um 50 %.
      • Zerrissene RealitätWichtig!
        Portale verzerren die Realität für Spielercharaktere in der Nähe. Fügt Spielercharakteren im Effektbereich alle 1,5 Sek. Schattenschaden zu, verringert ihren verursachten Schaden um 99 % und verringert den durch ‘Schwarze Zerstörung’ erlittenen Schaden um 99 %.
    • Schwarze ZerstörungTödlich!
      Neltharion sammelt seine Kraft und fügt allen Spielercharakteren tödlichen Vulkanschaden sowie 15 Sek. lang alle 1,5 Sek. zusätzlichen Feuerschaden zu.
      Diese Macht löst jede ‘Zerrissene Realität’ in der Nähe von Spielercharakteren auf.
    • Rauschende Finsternis
      Neltharion fügt mehreren Spielercharakteren Schattenschaden zu und stößt sie zurück. Zusätzlich erleiden alle Spielercharaktere zwischen Neltharion und seinen Zielen Schattenschaden und werden für 3 Sek. zum Schweigen gebracht.
      Das Berühren eines Teils von ‘Entstellte Erde’ wird dieses ‘Zerschmettern’.
      • Zerschmettern
        Wenn ein Spielercharakter auf ein Stück ‘Entstellte Erde’ trifft, wird dieses zerschmettert und fügt dem Spielercharakter körperlichen Schaden zu. Der Aufprall setzt Fragmente frei, die allen Spielercharakteren 14 Sek. lang alle 1 Sek. körperlichen Schaden zufügen. Dieser Effekt ist stapelbar.
        ‘Gesplitterter Fels’ hagelt im Raum herab.
        • Gesplitterter Fels
          Felssplitter fügen allen Spielercharakteren am Einschlagsort Naturschaden zu.
    • Verhängnisvoller StoßAchtung, Tanks!
      Neltharion trifft sein aktuelles Ziel mit seiner gewaltigen Klinge, die körperlichen Schaden verursacht und das Ziel wegstößt. Erhöht den erlittenen körperlichen Schaden 25 Sek. lang um 200 %.
      Das Berühren eines Segments von ‘Entstellte Erde’ wird dieses ‘Zerschmettern’.
      • Zerschmettern
        Wenn ein Spielercharakter auf ein Stück ‘Entstellte Erde’ trifft, wird dieses zerschmettert und fügt dem Spielercharakter körperlichen Schaden zu. Der Aufprall setzt Fragmente frei, die allen Spielercharakteren 14 Sek. lang alle 1 Sek. körperlichen Schaden zufügen. Dieser Effekt ist stapelbar.
        ‘Gesplitterter Fels’ hagelt im Raum herab.
        • Gesplitterter Fels
          Felssplitter fügen allen Spielercharakteren am Einschlagsort Naturschaden zu.

Beutetabelle vom Echo von Neltharion:

Folgende Beute kann, mit etwas Glück, schon bald Euch gehören, sofern Ihr den Boss erfolgreich besiegt. Die Höhe der Gegenstandsstufe ist dabei abhängig vom gewählten Schwierigkeitsgrad:

  • Schlachtzugsbrowser: 411
  • Normal: 424
  • Heroisch: 437
  • Mythisch: 450

Beutetabelle vom Echo von Neltharion:

Zusätzlich gibt es bei diesem Boss Tier-Set Tokens für den Ausrüstungsplatz: Schulter:

Bei diesem Boss gibt es ebenfalls eines der sehr seltenen Gegenstände, welche einen etwas höheren Gegenstandslevel (+7) haben:

Zusätzlich gibt es bei diesem Boss auch die Möglichkeit, ein Handwerksrezept zu erhalten, welches ebenfalls unter der Kategorie “Sehr selten” eingestuft ist:

Erfolge beim Echo von Neltharion:

Zunächst gibt es bei diesem Boss die klassischen „Tötungserfolge“ für die entsprechenden Schwierigkeitsstufen.

Um jedoch an dem Meta-Erfolg: Ruhm des Schlachtzüglers von Aberrus zu arbeiten und dadurch das einzigartige Reittier Schattenflammenschieferschwinge zu erhalten, müsst Ihr ebenfalls den bossspezifischen Erfolg, Gegenstände können beim Transport zerbersten erhalten.

Für diesen Erfolg müsst Ihr Folgendes tun:

Bezwingt das Echo von Neltharion in Aberrus, Schmelztiegel der Schatten auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Normal’ oder höher, nachdem Spielercharaktere Wälle Entstellter Erde durchbrochen haben und das abgelaufene Experiment, den Stapel mit Schriftrollen, die nimmerbrennende Schwarzkerze und den “tragbaren” Schwarzamboss bei sich tragen.

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Twitch Drop

Neuer WoW Twitch-Drop ab dem 16. Mai 2024

Zu der Veröffentlichung von WoW-Remix: Mists oif Pandaria gibt es auch wieder einen frischen Twitch Drop zu erhalten. Dieses Mal gibt es das Haustier Auge der Legion. Ihr habt Zeit bis zum 30. Mai 2024, um den Drop zu erhalten. Mehr Details im Beitrag

Weiterlesen »
WoW-Remix

WoW-Remix: Mists of Pandaria – Der große Guide zum Event

WoW-Remix: Mists of Pandaria ist ein zeitlich begrenztes Event, welches eine Mischung zwischen dem modernen WoW und Season of Discovery ist. Erlebt Pandaria erneut mit neuen Belohnungen, modifizierten Fähigkeiten und mehr. Erfahrt mehr über das Event in unserem großen Guide.

Weiterlesen »
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner