Patch 10.1.7 – Das neue Ping System

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Empfohlene Inhalte:

Etwas Werbung:

Pingen – ein bekanntes Feature, welches man bereits vor allem aus Strategiespielen und MOBA – Titeln kennt. League of Legends, Starcraft II oder auch der Klassiker Warcraft III haben solche Ping – Systeme. Dadurch haben die Spielerinnen und Spieler die Möglichkeit, bestimmte Punkte auf der Karte zu markieren, um dort die Aufmerksamkeit der anderen anzufordern.

Oft haben diese Pings dann auch noch Kommandobefehle integriert, um ohne viel Text und Sprechaufwand allen anderen Gruppenmitgliedern mitzuteilen, was man von ihnen erwartet bzw. diese vor gefährlichen Situationen warnen möchte.

Mit Patch 10.1.7 bekommt nun auch World of Warcraft ein Ping System, welches die bisherigen Formen der Markierung um einen weiteren Punkt ergänzt. Bisher kannten wir nur Charaktermarkierungen und Weltmarkierungen. Die Pings sind ein weiteres Feature, um die Kommunikation innerhalb von Gruppen zu individualisieren und modernisieren.

Doch was sind denn nun diese Pings in World of Warcraft und wie funktionieren sie?

Insgesamt stehen Euch 5 verschiedene Arten von Pings zur Verfügung:

  • Neutraler Ping – Hellblaue Stecknadel
  • Warnung Ping – Rote Stecknadel
  • Angriff Ping – Orangene Stecknadel
  • Unterstützung Ping – Grüne Stecknadel
  • Unterwegs Ping – Blaue Stecknadel

Die Ping Funktion kann frei belegt werden auf eine beliebige Taste, dies kann in der Tastenbelegung angepasst werden, wenn Ihr diese Taste nun gedrückt haltet, wird Euer Mauscursor nun blau leuchten. Wenn Ihr jetzt auf eine Stelle in der Spielwelt oder einen Charakter nur kurz klickt, setzt Ihr auf diesen einen neutralen Ping.

Wenn Ihr bei gedrückt gehaltener Ping Taste auf einer Position oder einem Charakter nun mit der Maus linksklickt und die Maus daraufhin etwas bewegt, dann öffnet sich das Ping Auswahlmenürad. In diesem könnt Ihr nun noch die Befehl Pings auswählen.

Zudem könnt Ihr die Pings ebenfalls in Makro – Befehle einbauen. Folgende Befehle werden dabei Unterstützt:

  • /ping
  • /ping attack
  • /ping assist
  • /ping onmyway
  • /ping warning
  • /ping [@target] attack
Das Ping - Auswahlmenü
Alle 5 Ping Nadeln im Vergleich

Zusätzlich zu den Markierungen auf einem Charakter oder in der offenen Welt, erscheint auch im Chat eine entsprechende Meldung, um diese Information auch zusätzlich nochmal an die anderen Gruppenmitglieder zu kommunizieren, falls man mal nicht sieht, wer nun welche Markierung wo gesetzt hat.

Des weiteren wird auch an der Minikarte die Position des Pings dargestellt. Sofern der Ping außerhalb des Bereichs Eurer Minikarte liegen sollte, wird ähnlich der Questmarkierungen ein Pfeil am Kartenrand angezeigt.

Um das Ping – System ggf. sogar komplett zu deaktivieren sowie ein paar Einstellungen diesbezüglich vornehmen zu können, gibt es unter den Optionen nun einen separaten Reiter mit “Ping-System”.

Hier habt Ihr unter anderem die Möglichkeit, zwischen den beiden Ping – Modi zu wählen. Hier stehen Euch die Möglichkeiten Quick Ping und Relaxed Ping zur Verfügung. Beim Quick Ping, öffnet sich durch das kurze gedrückt Halten Eurer festgelegten Taste für das Ping System das Kreismenü, um die verschiedenen Pings auszuwählen. Beim Relaxed Ping müsst Ihr nach Drücken der Taste zusätzlich erst noch Eure Maus etwas bewegen, damit sich das Kreismenü öffnet.
Dazu können Chatmeldungen aus- und eingestellt werden sowie das akustische Signal für Pings aktiviert, deaktiviert oder in der Lautstärke angepasst werden.

Anpassungen für das Ping-System in den Einstellungen

Um das Spammen von Pings zu vermeiden, können maximal nur 3 Pings gleichzeitig gesetzt werden. Solltet Ihr Eure Pings zu schnell setzen möchten, dann erkennt Ihr an einem runden Indikator am Ping – Auswahlmenü, wie lange Ihr noch warten müsst.

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir haben auch noch weitere Neuigkeiten für dich:

Neuer WoW Twitch-Drop ab dem 16. Mai 2024

Zu der Veröffentlichung von WoW-Remix: Mists oif Pandaria gibt es auch wieder einen frischen Twitch Drop zu erhalten. Dieses Mal gibt es das Haustier Auge der Legion. Ihr habt Zeit bis zum 30. Mai 2024, um den Drop zu erhalten. Mehr Details im Beitrag

Weiterlesen »

WoW-Remix: Mists of Pandaria – Der große Guide zum Event

WoW-Remix: Mists of Pandaria ist ein zeitlich begrenztes Event, welches eine Mischung zwischen dem modernen WoW und Season of Discovery ist. Erlebt Pandaria erneut mit neuen Belohnungen, modifizierten Fähigkeiten und mehr. Erfahrt mehr über das Event in unserem großen Guide.

Weiterlesen »
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner