Patch 10.1.5 – Serverübergreifendes Handeln wird eingeführt

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Empfohlene Inhalte:

Etwas Werbung:

Lange Zeit hat die Community auf diese Änderung gewartet und lange genug hat es gedauert. Doch Blizzard hat die Wünsche erhört! Das Serverübergreifende Handeln wird mit Patch 10.1.5 endlich eingeführt und ermöglicht Euch das Handeln allerlei Gegenstände, welche bisher nur auf dem eigenen Server gehandelt werden konnten.

Mit dem Serverübergreifenden Handeln ist der direkte Spieler zu Spieler Handel gemeint. Nach den Änderungen am Auktionshaus, dass dieses viele Gegenstände, insbesondere Handwerksmaterialien und Verbrauchsgüter bereits Region weit zur Verfügung gestellt hat, ist dieser Schritt nun ein weiterer, um die Servergrenzen weiter einzureißen und es den Spielern freizumachen, auf welchem Server und in welcher Fraktion sie spielen.

Wer kannte nicht die üblichen Fragen innerhalb von Raidabenden, wenn mal ein Fläschchen, Essen oder sonst etwas jemandem fehlt… war zunächst die Frage “Welcher Server??” – Weg damit! Sagt jetzt Blizzard.

Nachfolgend haben Wir euch noch den Auszug aus den PTR Patchnotes von US-Forum:r

ITEMS AND REWARDS

  • CROSS-REALM TRADING
    • Players will now be able to trade items and gold directly to characters on other realms in their region. Previously this was limited to things like conjured items or eligible raid/dungeon loot, but all those cross-realm restrictions will now be lifted. Play with your friends and trade whatever you want to whoever you want!

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir haben auch noch weitere Neuigkeiten für dich:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenConsent Management Platform von Real Cookie Banner