Dragonflight Saison 4 – Tier – Set Boni und Aussehen der Sets

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Empfohlene Inhalte:

Etwas Werbung:

Die 4. Saison von PvP,  Mythisch+ Dungeons und den Schlachtzügen kommt langsam aber sicher näher und daher möchten wir nun einen Blick auf die kommenden Tier-Set Boni für die 4. Saison sowie das Aussehen der Set’s werfen.

Wichtiger Hinweis:

Folgende Daten stammen aus den PTR – Daten zu Patch 10.2.6 und daher die Vorbereitung für die 4. Saison von Dragonflight. Bis zur Veröffentlichung vom Patch können sich Werte, Effekte und Boni ggf. noch einmal ändern.

Links zum direkten Ansehen des Aussehens der Klassensets sowie den Tier-Set Boni:

Priester

  • Heilig:
    • 2er Set Bonus: Segenswort: Epiphanie belegt Ziele 18 Sek. lang mit Erneuerung. Segenswort: Heiligung belegt Verbündete, die durch diesen Zauber geheilt werden, 6 Sek. lang mit Erneuerung.
    • 4er Set Bonus: Die Heilung durch Erneuerung beinhaltet eine Chance, dass der nächste Einsatz von Segenswort: Heiligung oder Segenswort: Epiphanie keine Aufladung verbraucht und 50 % weniger Mana kostet. Kann bis zu 2 Aufladungen akkumulieren.
  • Disziplin:
    • 2er Set Bonus: Der Schaden von Heilige Pein und Sühne ist um 20 % erhöht und Heilige Pein verlängert die Dauer einer aktiven Abbitte um 2,0 Sek.
    • 4er Set Bonus: Heilige Pein hat während Schattenbündnis eine Chance von 100 % ein weiteres Mal gewirkt zu werden und dabei Schattenschaden zu verursachen.
  • Schatten:
    • 2er Set Bonus: Erhöht die Chance, dass Schattenhafte Einsicht ausgelöst wird um 25 %. Gedankenschlag verursacht beim Verbrauchen von Schattenhafte Einsicht 40 % mehr Schaden und erzeugt 4 mehr Wahnsinn.
    • 4er Set Bonus: Der Schaden von Verschlingende Seuche ist um 18 % erhöht. Jeder 4. Einsatz von Verschlingende Seuche erhöht den Schaden von schattenhaften Erscheinungen, die innerhalb der nächsten 10 Sek. beschworen werden um 100 %.

Schamane

  • Wiederherstellung:
    • 2er-Set Bonus: Während Euer Totem des Wolkenbruchs aktiv ist, ist Eure kritische Trefferchance um 15 % erhöht.
    • 4er-Set Bonus: Eure kritischen Heilungen haben eine Effektivität von 220 % anstatt der üblichen 200 %.
  • Elementar:
    • 2er-Set Bonus: Urzeitliche Welle wirkt zusätzlich einen Elementarschlag mit 70 % Effektivität auf das Ziel und gewährt Euch 10,0 Sek. lang alle drei Bonuseffekte von Elementarschlag.
    • 4er-Set Bonus: Lavaeruption verbrennt Euer Ziel und fügt ihm im Verlauf von 4 Sek. 10 % zusätzlichen Schaden zu. Nach verbrauchen von Urzeitliche Welle treffen außerdem Eure nächsten 2 Einsätze von Lavaeruption bis zu 3 zusätzliche Ziele, die von Eurem Flammenschock betroffen sind und fügen Ihnen 65 % des normalen Schadens zu.
  • Verstärkung:
    • 2er-Set Bonus: Urzeitliche Welle beschwört einen Blitzwildgeist, der den von Euch verursachten Naturschaden 15 Sek. lang um 20 % erhöht.
    • 4er-Set Bonus: Das Beschwören eines Wildgeistes verringert die Abklingzeit von Urzeitliche Welle um 7,0 Sek. 

Paladin

  • Schutz:
    • 2er-Set Bonus: Schild des Rächers gewährt Euch und dem nächsten Verbündeten Verbündeter des Lichts, was die Vielseitigkeit 8 Sek. lang um 8 % erhöht.
    • 4er-Set Bonus: Gesegneter Hammer erhöht Euer Parieren für 10 Sek. lang um 7 % und verlängert die Dauer von Verbündeter des Lichts um 1,0 Sek.
  • Heilig:
    • 2er-Set Bonus: Kritische Treffer durch Heiliger Schock heilen 80 % mehr Gesundheit und verringern die Abklingzeit von Hammer des Lichts um 2 Sek. oder Heiliges Prisma um 1,0 Sek.
    • 4er-Set Bonus: Hammer des Lichts heilt 100 % häufiger und erzeugt alle 4 Sek. 1 Heilige Kraft. Die Heilung von Heiliges Prisma ist um 40 % erhöht und die Fähigkeit erzeugt 1 Heilige Kraft beim Einsatz auf ein gegnerisches Ziel oder 3 beim Einsatz auf einen Verbündeten.
  • Vergeltung:
    • 2er-Set Bonus: Ausmerzen hält 3 Sek. länger an und verursacht 30 % mehr Schaden. Der Einsatz von Richturteil oder Göttlicher Glockenschlag gegen ein vom Ausmerzung betroffenes Ziel löst Zornerfüllte Sanktion aus, was dem Ziel Heiligschaden zufügt und Heiligschaden auf bis zu 4 Gegner in der Nähe ausstrahlt.
    • 4er-Set Bonus: Zornerfüllte Sanktion gewährt Euch Echos des Zorns, wodurch Euer nächster Einsatz von Urteil des Templers oder Göttlicher Sturm ein zweites Mal mit 25 % Effektivität Schaden verursacht. Dieser Effekt verbraucht kein Richturteil.

Hexenmeister

  • Dämonologie:
    • 2er-Set Bonus: Wenn ein Dämonischer Kern verschlungen wird, verursacht dies einen Verdammnisbrand, der nach 20 Sek. explodiert und Gegnern in der Nähe Schattenschaden oder einen einzigen Gegner mehr Schattenschaden zufügt. Hand von Gul’dan verringert die Dauer Eurer aktiven Verdammnisbrände um 1 Sek. pro verbrauchtem Seelensplitter.
    • 4er-Set Bonus: Wenn Verdammnisbrand entfernt wird, besteht eine Chance, einen Schreckensdämon zu beschwören, der 5-mal Verdammnisblitzsalve wirkt, bevor er wieder verschwindet. Jede Verdammnisblitzsalve fügt bis zu 4 Gegnern Schattenschaden zu oder einem einzigen Gegner mehr Schattenschaden zu.
  • Gebrechen:
    • 2er-Set Bonus: Seelenfäule verursacht 15 % mehr Schaden und hält 4 Sek. länger an.
    • 4er-Set Bonus: Seelenfäule gewährt 3 Umbralfeuerzunder, der den Schaden Eures nächsten Einsatze von Unheilvolle Euphorie um 50 % oder Eures nächsten Einsatzes von Saat der Verderbnis um 60 % erhöht. Außerdem bewirkt Umbralfeuerzunder, dass Unheilvolle Euphorie die Dauer Eurer regelmäßigen Schadenseffekte und von Heimsuchung um 2 Sek. verlängert.
  • Zerstörung:
    • 2er-Set Bonus: Der Verbrauch von Seelensplittern hat eine Chance, Euch Chaosmahlstrom zu gewähren, was Eure kritische Trefferchance für 10 Sek. um 15 % erhöht.
    • 4er-Set Bonus: Eure kritischen Treffer verursachen 212 % Schaden anstatt der üblichen 200 %.

Schurke

  • Meucheln:
    • 2er-Set Bonus: Das Verbrauchen von 10 Energie gewährt Euch Natürliche Kraft, wodurch 6 Sek. lang Euer Angriffstempo um 1,0 % und Euer Naturschaden um 1,0 % erhöht wird. Mehrere Instanzen von Natürliche Kraft können sich überlappen, bis zu einem Maximum von 12 Instanzen.
    • 4er-Set Bonus: Vergiften ermächtigt sich selbst, was eine Vergiftende Explosion auslöst, die allen Gegnern in der Nähe Naturschaden zufügt, während Vergiften aktiv ist. Fügt Zielen über 5 Ziele hinaus verringerten Schaden zu. Wenn Vergiftende Explosion einem Einzelziel Schaden zufügt, wird dieser um 30 % erhöht.
  • Gesetzlosigkeit:
    • 2er-Set Bonus: Finsterer Stoß hat eine zusätzliche Chance von 10 %, ein weiteres Mal zuzuschlagen.
    • 4er-Set Bonus: Schicksalswürfel erneuert zusätzlich einen zufälligen Kampfbonus von Schicksalswürfel, den Ihr bereits besitzt.
  • Täuschung:
    • 2er-Set Bonus: Ausweiden, Blutung oder Schwarzpulver haben eine Chance, einen Schattenklon zu beschwören, der Euren Finishing-Move kopiert und 70 % zusätzlichen Schattenschaden verursacht.
    • 4er-Set Bonus: Eure Schattenklone verursachen 20 % mehr Schaden mit allen Angriffen und verleihen Euch bei Beschwörung 2 Combopunkte pro Klon.

Krieger

  • Schutz:
    • 2er-Set Bonus: Beim Verbrauchen von Wut besteht eine Chance, Euren nächsten Einsatz von Schildschlag Eure auf dem Ziel aktiven Blutungseffekte verbrauchen zu lassen, was sofort 40 % des verbleibenden Schadens Eurer Fähigkeiten Tiefe Wunden und Verwunden und 100 % des verbleibenden Schadens von Donnerndes Gebrüll verursacht und den von Euch erlittenen Schaden 5 Sek. lang um 10 % verringert.
    • 4er-Set Bonus: Für jeden verbrauchten Blutungseffekt auf dem Ziel wird der von Euch erlittenen Schaden um weitere 2 % verringert. Wenn Schildschlag eine Blutung verbraucht, wird die Abklingzeit von Donnerknall abgeschlossen und die Abklingzeit von Donnerndes Gebrüll um 3,0 Sek. verringert.
  • Furor:
    • 2er-Set Bonus: Erhöht den Schaden und die kritische Trefferchance von Toben um 12 %.
    • 4er-Set Bonus: Toben bewirkt, dass Euer nächster Blutdurst eine um 12 % erhöhte kritische Trefferchance hat. 30 % mehr Schaden verursacht und 2 zusätzliche Wut erzeugt. Bis zu 10-mal stapelbar.
  • Waffen:
    • 2er-Set Bonus: Erhöht den Schaden von Tödlicher Stoß und Spalten um 15 % und deren kritische Trefferchance um 10 %.
    • 4er-Set Bonus: Tödlicher Stoß, Spalten und Hinrichten erhöhen Euren Schaden sowie Eure kritische Trefferchance für 6 Sek. um 8 %.

Rufer

  • Verheerung:
    • 2er-Set Bonus: Desintegration und Scheiterhaufen durchbohren Gegner mit Obsidiansplittern, die 18 % des Schadens als Vulkanschaden über 8 Sek. verursachen.
    • 4er-Set Bonus: Ermächtigungszauber verursachen 12 % mehr Schaden und lassen Eure Obsidiansplitter mit Macht lodern, wodurch diese 5 Sek. lang 200 % mehr Schaden verursachen. Während Drachenwut lodern Eure Splitter immer mit Macht.
  • Bewahrung:
    • 2er-Set Bonus: Ermächtigungszauber erhöhen den Schaden durch Umkehrung für 6 Sek. um 50 %.
    • 4er-Set Bonus: Die Heilung von Umkehrung hat eine Chance, Euren nächsten Einsatz von Lebende Flamme zu einem Spontanzauber werden zu lassen und die Heilung oder den Schaden um 50 % zu erhöhen. Bis zu 2-mal stapelbar.
  • Verstärkung:
    • 2er-Set Bonus: Jeder dritte Einsatz von dritte Voraussicht hält 100 % länger an.
    • 4er-Set Bonus: Das Wirken von Voraussicht verbessert Eure nächste Eruption mit schmaleren Rissen für jede aktive Voraussicht, die jeweils Schaden verursachen und Schwarzmacht um 0,2 Sek. verlängern.

Jäger

  • Treffsicherheit:
    • 2er-Set Bonus: Schnellfeuer verursacht 20 % zusätzlichen Schaden. Gekonnte Schüsse lässt Schnellfeuer für 6 Sek. eine Salve abschießen, die 100 % des normalen Schadens verursacht.
    • 4er-Set Bonus: Pro 10 verbrauchtem Fokus besteht eine Chance von 3,0 %, dass die Abklingzeit von Schnellfeuer abgeschlossen wird und Schnellfeuer beim nächsten Einsatz 100 % zusätzliche Schüsse während des Kanalisierens abfeuert.
  • Tierherrschaft:
    • 2er-Set Bonus: Zorn des Wildtiers beschwört ein Alphatier für 15 Sek.
    • 4er-Set Bonus: Euer zuletzt beschworenes Alphatier gehorcht nun Eurem Tötungsbefehl und kann von Raubtierhiebe profitieren.
  • Überleben:
    • 2er-Set Bonus: Erhöht den Schaden von Raptorstoß, Zerlegen und Schlachten um 18 %.
    • 4er-Set Bonus: Raptorstoß, Zerlegen und Schlachten haben eine Chance von 20 %, dass Euer nächster Einsatz von Raptorstoß, Zerlegen oder Schlachten 10 weniger Fokus kostet und 50 % mehr Schaden verursacht.

Magier

  • Frost:
    • 2er Set Bonus: Der Schaden durch Gletscherstachel wird um 16 % erhöht. Wenn ein geforerenes Ziel zerschmettert wird, erfolgt zudem eine Explosion, die Gegnern in der Nähe 15 % des verursachten Schadens zufügt. Fügt Zielen über 8 Ziele hinaus verringerten Schaden zu.
    • 4er Set Bonus: Beim Wirken von Gletscherstachel besteht eine Chance von 40 %, Hirnfrost auszulösen.
  • Feuer:
    • 2er Set Bonus: Phönixflammen belegt alle Gegner, die durch den Zauber Schaden erleiden, mit Verkohlende Glut, was ihnen durch Euch erlittenen Schaden 14 Sek. lang um 6 % erhöht.
    • 4er Set Bonus: Wenn Eure direkten Schadenszauber 20.-mal einen Gegner treffen, der mit Verkohlende Glut belegt ist, verursachen Eure nächsten 2 Phönixflammen 200 % mehr Schaden und erstatten eine Aufladung.
  • Arkan:
    • 2er Set Bonus: Wenn Freizaubern verbraucht wird, wird der Zauberschaden 20 Sek. lang um 2 % erhöht. Bis zu einem Wert von 10 % stapelbar.
    • 4er Set Bonus: Nachdem Ihr 3-mal Freizaubern verbraucht habt, verbrauchen Eure nächsten Einsätze von Arkane Geschosse Arkane Batterie, wodurch Ihr Eurem Primärziel 150 % mehr Schaden zufügt und auf bis zu 4 Gegner in der Nähe schießt und ihnen 100 % mehr Schaden zufügt.

Mönch

  • Braumeister:
    • 2er-Set Bonus: Feuerodem verursacht 40 % Bonusschaden als Schattenflammenschaden und sorgt dafür, dass Ihr um 50 % Eures verursachten Feuerschadens geheilt werdet.
    • 4er-Set Bonus: Eure Angriffe auf Ziele, die mit Feuerodem belegt sind, haben eine Chance, 15 % zusätzlichen Schaden als Schattenflammenschaden zu verursachen und jedes Himmlische Gebräu gewährt außerdem einen gestaffelten Absorptionseffekt in Höhe von 100 % des verursachten Schattenflammenschadens, durch den durch Staffelung verzögerter Schaden stattdessen verhindert wird.
  • Nebelwirker:
    • 2er-Set Bonus: Erneuernder Nebel belegt sein Hauptziel mit Chiharmonie, wodurch dessen von Euch erhaltene Heilung 8 Sek. lang um 50 % erhöht wird.
    • 4er-Set Bonus: 20 % sämtlicher Heilung, die Ihr mit Chiharmonie hervorgerufen habt, wird gespeichert und dann mit Erneuernder Nebel gleichmäßig auf Eure Verbündeten übertragen, wenn Chiharmonie ausläuft oder aufgefrischt wird.
  • Windläufer:
    • 2er-Set Bonus: Furorfäuste erhöht den Schaden Eurer nächsten 2 Einsätze von Tritt der aufgehenden Sonne oder Wirbelnder Kranichtritt um 40 %.
    • 4er-Set Bonus: Furorfäuste verstärkt nun stattdessen Eure nächsten 3 Einsätze von Tritt der aufgehenden Sonne oder Wirbelnder Kranichtritt und verstärkte Tritte erhöhen den Schaden Eures nächsten Einsätzen von Furorfäuste um 7 %, bis zu 3-mal stapelbar.

Todesritter

  • Blut:
    • 2er-Set Bonus: Herzstoß und Siedendes Blut verursachen 20 % mehr Schaden und haben eine Chance von 10 %, 5 Sek. lang Vampirblut zu gewähren.
    • 4er-Set Bonus: Wenn Ihr Vampirblut erhalten würdet, werdet Ihr stattdessen mit Vampirstärke erfüllt, was Euch 5 Sek. lang 0,5 Stärke gewährt. Eure Fähigkeiten Herzstoß und Siedendes Blut verlängern die Dauer von Vampirstärke um 10 Sek.
  • Frost:
    • 2er-Set Bonus: Der Schaden von Heulende Böe ist um 20 % erhöht. Das Verbrauchen von Raureif erhöht den Schaden Eures nächsten Einsatzes von Furor des Frostwyrms um 5 %, bis zu 10-mal stapelbar. Säule des Frosts löst Furor des Frostwyrms mit 30 % Effektivität aus, wobei der Effekt Gegner nicht einfrieren kann.
    • 4er-Set Bonus: Furor des Frostwyrms lässt getroffene Gegner 12 Sek. lang um 20 % erhöhten Schaden durch Eure kritischen Treffer erleiden.
  • Unheilig:
    • 2er-Set Bonus: Apokalypse beschwört einen zusätzlichen Magus der Toten. Euer Schattenblitz von Magus der Toten verschießt jetzt eine Schattenblitzsalve auf bis zu 4 Gegner in der Nähe.
    • 4er-Set Bonus: Das Verbrauchen einer Rune erhöht die Dauer Eurer aktiven Magi um 0,5 Sek. und Eure Magi wirken nun auch Schaden verstärken, wodurch Euer verursachter Schaden 10 Sek. lang um 5 % erhöht wird.

Druide

  • Wächter:
    • 2er-Set Bonus: Wenn Ihr Schaden erleidet, wird der Schaden von Zerfleischen und Hauen sowie die Wuterzeugung 8 Sek. lang um 15 % erhöht und Ihr werdet im Verlauf von 8 Sek. um 6 % des erlittenen Schadens geheilt.
    • 4er-Set Bonus: Der Schaden von Zermalmen ist um 20 % erhöht und der Einsatz von Eisenfell oder Zermalmen erhöht Eure maximale Gesundheit für 12 Sek. um 3 %. 5-mal stapelbar.
  • Wildheit:
    • 2er-Set Bonus: Wilde Raserei gewährt Schwelende Raserei und erhöht 8 Sek. lang Euren verursachten Schaden um 20 %:
    • 4er-Set Bonus: Die Abklingzeit von Wilde Raserei wird um 15 Sek. reduziert. Während Schwelende Raserei aktiv ist, werden Gegner verbrannt und erleiden im Verlauf von 10 Sek. 10 % des von Euch verursachten Schadens als Feuerschaden.
  • Gleichgewicht:
    • 2er-Set Bonus: Sternensog und Sternenregen erhöhen den Schaden Eures nächsten Einsätzen von Zorn oder Sternenfeuer um 30 %. Bis zu 3-mal stapelbar.
    • 4er-Set Bonus: Wenn eine Finsternis aktiv wird, kostet Euer nächster Einsatz von Sternensog oder Sternenregen 15 weniger Astrale Macht und verursacht 40 % mehr Schaden.
  • Wiederherstellung:
    • 2er-Set Bonus: Eure Fähigkeit Pflege und die Eures Hainwächters heilen jetzt 2 zusätzliche Verbündete im Umkreis von 40 Metern mit einer Effektivität von 40 %.
    • 4er-Set Bonus: Wenn Freizaubern verbraucht wird, löst Nachwachsen jetzt auch Pflege mit 200 % Effektivität bei einem verletzten Verbündeten aus, wobei jene bevorzugt werden, die mit einem Eurer regelmäßigen Heileffekte belegt sind.

Dämonenjäger

  • Verwüstung:
    • 2er-Set Bonus: Klingentanz löst automatisch Gleve werfen auf Euer Primärziel aus und verursacht 100 % des Schadens. Bei jedem Hieb besteht eine Chance von 50 %, dem Gegner mit Gleve Werfen Schaden in Höhe von 35 zuzufügen.
    • 4er-Set Bonus: Gleve werfen verringert die verbleibende Abklingzeit von Die Jagd um 2,0 Sek. und der regelmäßige Schadenseffekt von Die Jagd hält 6 Sek. länger an.
  • Rachsucht:
    • 2er-Set Bonus: Wenn Ihr ein Ziel angreift, das von Zeichen der Flamme betroffen ist, werden 8 Sek. lang Euer Schaden und Eure Heilung um 2 % und Eure Ausdauer um 2 % erhöht. Bis zu 5-mal stapelbar.
    • 4er-Set Bonus: Der regelmäßige Schaden von Zeichen der Flamme hat eine Chance, aufzulodern, ein zusätzliches Seelenfragment vom Ziel abzuschlagen und Schaden zusätzlich zu verursachen. Pro 40 verbrauchtem Zorn verringert sich die Abklingzeit um 1,0 Sek.

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir haben auch noch weitere Neuigkeiten für dich:

Neuer WoW Twitch-Drop ab dem 16. Mai 2024

Zu der Veröffentlichung von WoW-Remix: Mists oif Pandaria gibt es auch wieder einen frischen Twitch Drop zu erhalten. Dieses Mal gibt es das Haustier Auge der Legion. Ihr habt Zeit bis zum 30. Mai 2024, um den Drop zu erhalten. Mehr Details im Beitrag

Weiterlesen »

WoW-Remix: Mists of Pandaria – Der große Guide zum Event

WoW-Remix: Mists of Pandaria ist ein zeitlich begrenztes Event, welches eine Mischung zwischen dem modernen WoW und Season of Discovery ist. Erlebt Pandaria erneut mit neuen Belohnungen, modifizierten Fähigkeiten und mehr. Erfahrt mehr über das Event in unserem großen Guide.

Weiterlesen »
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner