Patch 10.1 – Der Belebungskatalysator in Saison 2

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Empfohlene Inhalte:

Etwas Werbung:

Mit dem Belebungskatalysator kehrt in World of Warcraft: Dragonflight der aus Shadowlands bekannte Schöpfungskatalysator zurück. Dieses Mal jedoch etwas anders – denn Ihr müsst keinerlei Währungen aktiv sammeln oder wöchentliche Quests dafür abschließen.

Woche für Woche schaltet sich einfach eine Aufladung frei, welche bis zu maximal 8 Aufladungen angesammelt werden können.

Wo Ihr den Schöpfungskatalysator findet, wie Ihr ihn freischaltet und was Ihr dafür tun müsst, erfahrt Ihr in unserem Inspirationskatalysator Guide zu Patch 10.1.

⇨ Möchtet Ihr mehr über den neuen Inhaltspatch erfahren, dann schaut in unserer großen Übersicht zum aktuellen Inhaltsupdate vorbei.

Kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte:

  • Befindet sich in Thaldraszus und wird über eine kurze Einführungsquest Wiederbelebung der Maschine aktiviert. Diese beginnt in Valdrakken bei Hüter Koranos.
  • Benötigt für Umwandlungen eine Aufladung von Wiedererweckte Schattenflamme.
  • Automatische Aufladung jede Woche für jeden Eurer Charaktere.
  • Es lassen sich nur aktuelle Rüstungsteile der derzeitigen Saison von Dragonflight umwandeln.
  • Rüstungsteile für die Plätze Kopf, Schulter, Brust, Hosen und Handschuhe werden in Tier-Set Ausrüstungsteile der derzeitigen Saison umgewandelt. Andere Plätze erhalten eine Umwandlung in ein optisch an das Tier-Set angelehnte Aussehen ohne Boni.
  • Die Gegenstandsstufe bleibt gleich bei Umwandlungen.
  • Nach der Umwandlung können die Gegenstände weiterhin aufgewertet werden, wie alle anderen Gegenstände auch.

Den Belebungskatalysator freischalten:

Sobald Ihr mit Eurem Charakter die Stufe 70 erreicht habt, gewährt Euch Hüter Koranos in Valdrakken oben auf der Spitze der Aspekte die einmalige Quest: Wiederbelebung der Maschine. Für die Quest werdet Ihr einfach zum Standort des Belebungskatalysator in Thaldraszus auf den Dracheninseln geschickt. Dort angekommen, müsst Ihr die Quest einfach nur noch bei Antuka abgeben und Ihr erhaltet direkt die Folgequest, durch welche Ihr Eurem Katalysator dann die benötigten Aufladungen gewährt, welche benötigt werden, um Gegenstände umwandeln zu können.

Der Standort des Belebungskatalysators

Der Belebungskatalysator ist in Thaldraszus vorzufinden, nahe der Anlagen von Tyrshold. Fliegt Ihr auf eurem Reitdrachen von Valdrakken in Richtung Tyrshold, findet Ihr links gelegen in der Höhe von Tyrshold einen Eingang vor, in welchem sich der Katalysator befindet. Da Ihr aber ohnehin durch die Freischaltungsquest dorthin geführt werdet, solltet Ihr die Lage sicherlich nicht verpassen.

Etwas weiter oben findet Ihr auch noch mal die Karte von Thaldraszus mit dem eingezeichneten Marker für den Standort. Für diejenigen unter euch, welche TomTom (AddOn) nutzen, können auch folgenden Befehl verwenden, um die Position auf der Karte angezeigt zu bekommen.

/way Thaldraszus 59,81 53,71 Standort des Belebungskatalysators

So funktioniert die wöchentliche Aufladung:

Noch anders als in Saison 1 von Dragonflight, müsst Ihr in der jetzigen 2. Saison keine wöchentliche Quest mehr abschließen, um Euch dadurch die Katalysatoraufladungen freizuschalten.

In der aktuellen Variante des Katalysators, müsst Ihr einfach nur warten – denn: Woche für Woche wird automatisch eine Aufladung freigeschaltet. Dies bedeutet, nach jedem wöchentlichen Reset erhaltet Ihr eine Wiedererweckte Schattenflamme. Dies ist das benötigte Reagenz für eine Umwandlung und zählt als Abzeichen. Also keine Sorge für euer ohnehin übervolles Inventar.

Umwandeln der Gegenstände und die Besonderheiten dabei:

Durch diese Katalysatoraufladung könnt Ihr Euch dann am Belebungskatalysator einen Gegenstand umwandeln lassen. Primäres Ziel dieses Katalysatorsystems ist, Spielern die Möglichkeit zu geben, Ihr Klassen-Rüstungsset der jeweiligen Saison zu vervollständigen und dadurch Ihr Set-Boni zu erhalten. Ebenfalls schaltet Ihr Euch durch die Umwandlung auch das entsprechende Aussehen frei wie vom eigentlichen Tier-Set.

⇨ Werft einen Blick auf das Aussehen aller Tier-Set Boni der 2. Saison von Dragonflight.

⇨ Werft einen Blick auf die Boni aller Tier-Set’s der 2. Saison von Dragonflight.

Um einen Gegenstand nun umwandeln zu können, müsst Ihr zum Belebungskatalysator gehen und diesen anklicken. Dadurch öffnet sich das folgende, recht einfach gehaltene Interface:

Um einen Gegenstand nun zum Beispiel in einen Set-Gegenstand umzuwandlen, müsst Ihr zunächst einen entsprechen Gegenstand – in unserem folgenden Beispiel nun eine Schulterrüstung – aus der Dragonflight Saison 2 besitzen. Dazu zählen Gegenstände aus dem Schlachtzug, Mythisch+ Dungeons,  sowie der Kriegsmodus Ausrüstung. Ebenfalls dazu zählen die Rüstungsteile der aktuellen PvP-Saison und Gegenstände der Weltbosse von den Dracheninseln.

Klickt zum Auswählen jetzt auf das grüne Plus (+) auf der linken Seite und wählt den entsprechenden Gegenstand aus. Sobald Ihr das gemacht habt, seht Ihr auf der rechten Seite bereits das potenzielle Ergebnis, was aus dem ausgewählten Gegenstand dann wird.

In diesem Beispiel wird aus einem Rüstungsgegenstand aus dem aktuellen Schlachtzug OHNE Set-Bonus ein Rüstungsteil MIT Set-Bonus.

Katalysatoraufladungen für Eure weiteren Charaktere (Twinks):

Die Aufladungen des Belebungskatalysators sind grundsätzlich Charakter gebunden, erhöhen sich aber Woche für Woche für alle Eure Charaktere automatisch. Ihr könnt also nach 8 Wochen auf jedem Eurer Charaktere sofort bis zu 8 Umwandlungen durchführen, sofern Ihr diese auf den jeweiligen Charakteren nicht bereits vorab verwendet habt.

 

 

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir haben auch noch weitere Neuigkeiten für dich:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenConsent Management Platform von Real Cookie Banner