WoW-Remix: Mists of Pandaria – Der große Guide zum Event

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Empfohlene Inhalte:

Etwas Werbung:

WoW-Remix: Mists of Pandaria ist ein weiteres zeitlich begrenztes Event für das moderne World of Warcraft und so gesehen der Nachfolger von World of Warcraft: Plunderstorm. WoW-Remix ist eine Vermischung des modernen World of Warcrafts mit bekannten Elementen aus der Classic-Reise: Season of Discovery. So sammelt Ihr spezielle Edelsteine, welche Euch neue Fähigkeiten gewähren, unabhängig von Eurer gewählten Klasse. Leveln kann man über jegliche Aktivitäten und auch Schlachtzüge können direkt während dem Leveln besucht werden. 

Alle weiteren Details und Informationen sprechen wir nun in dieser großen Übersicht für Euch durch:

Kurzer Faktencheck zu WoW-Remix: Mists of Pandaria:

  • Event beginnt am 16. Mai 2024 um 19:00 Uhr nach MESZ Zeit und läuft bis zum 20. August 2024, um 01:00 Uhr.
  • Ihr erstellt einen speziellen “Zeitläufer”- Charakter auf den regulären “Retail”-Servern.
  • Alle Klassen/Rassen von Dragonflight sind auch in WoW-Remix spielbar.
  • Am Ende des Events werden alle Zeitläufer-Charakter in “normale” WoW-Charaktere umgewandelt auf dem Server, auf welchem Ihr die Charaktere auch erstellt habt.
  • Sammelt alte und auch neue Belohnungen aus der Mists of Pandaria – Erweiterung

Inhaltsverzeichnis:

Allgemeines zu WoW-Remix:

WoW-Remix: Mists of Pandaria ist eine Mischung aus den bekannten und gut ankommenden Elementen von World of Warcraft: Classic – Season of Discovery und dem modernen World of Warcraft: Dragonflight.
So könnt Ihr alle bekannten Klassen- und Rassenkombinationen erstellen, habt Zugriff auf Talentbäume und das Drachenfliegen von Dragonflight und dazu kommen spezielle Sockel und Edelsteine, welche Eure Charaktere teilweise deutlich verändern, spezielle “Ultimative Fähigkeiten” gewähren. 

Levelprozess deutlich beschleunigt:
In WoW-Remix Level Ihr Euren Charakter immer ab Stufe 10 bis zur bekannten Maximalstufe aus Dragonflight: 70. Dabei ist die erhaltene Erfahrung jedoch dahin gehend deutlich erhöht, dass Ihr deutlich schneller an Level aufsteigt, als es im Vergleich zum regulären World of Warcraft ist. Zudem erhaltet Ihr durch Euren Umhang auch einen immer höher werdenden Erfahrungsbonus, dazu aber später mehr.

Drachenfliegen steht zur Verfügung:
In WoW-Remix könnt Ihr ebenfalls auf Eure Reitdrachen aus Dragonflight zugreifen und damit schnell in Pandaria unterwegs sein.

Szenarien, Dungeons und Schlachtzüge:
Bereits während des Levelvorganges erhaltet Ihr Zugang zu immer mehr werdenden Szenarien, Dungeons und sogar Schlachtzügen. Dadurch könnt Ihr auch ganz regulär Erfahrung sammeln. 

Ausrüstung, ganz umgedacht:
Ausrüstung in Remix funktioniert ebenfalls ganz anderst, als wir es aus Dragonflight und allen anderen WoW-Erweiterungen zuvor kennen. So kann jedes Ausrüstungsteil bis zu einer maximalen Stufe aufgewertet werden. Theoretisch könnt Ihr so also eure zuerst erhaltenen Ausrüstungsgegenstände immer weiter aufwerten. Natürlich ist das am Ende aber nicht der eigentliche Weg, da Ihr dafür die spezielle Währung Bronze benötigt, welche Ihr sicherlich auch für andere Dinge ausgeben möchtet.

Transmog, Spielzeuge und Belohnungen, Belohnungen, Belohnungen:
Das eigentliche Hauptziel von vielen Spielern wird jeodoch sein, dass Ihr viel Bronze sammelt um Euch dadurch bei den speziellen Eventhändlern Transmog-Sets, Hausteire, Reittiere und Spielzeuge aus Mists of Pandaria zu erwerben. Am Ende von Remix werden alle erhaltenene Gegenstände Eurem regulären WoW-Account hinzugefügt und stehen damit dann allen Charakteren zur Verfügung.

Habt Spaß, egal wobei:
Remix bietet Euch, durch ALLES was ihr macht Belohnungen. Diese Belohnung ist am Ende eigentlich immer die Eventwährung: Bronze. Durch Bronze könnt Ihr alles kaufen und alles aufwerten. Gold ist nicht relevant. Spielt also das, was Ihr möchtet, es ist egal – denn Ihr bekommt überall Ausrüstung und Bronze.

Das sind die Voraussetzungen, um Remix spielen zu können:

Um Mists of Pnndaria: Remix spielen zu können, benötigt Ihr lediglich ein aktives World of Warcraft – Abonnement. Spieler ohne Abo können in Remix ebenfalls wie bei Dragonflight höchstens bis Charakterstufe 20 spielen, danach ist Schluss und Ihr erhaltet keine weitere Erfahrung.

Da Ihr jedoch, je höherstufiger Euer Charakter wird, mehr Belohnungen erhaltet, ist ein effektives Spielen auf Stufe 20 definitiv nicht wirklich empfohlen.

Zum Spielen gibt es keine speziellen Server, sondern Ihr wählt einfach einen der bekannten WoW-Retail Servern aus und klickt auf Charakter erstellen. Dort könnt Ihr nach dem Start des Events dann zwischen einem regulären WoW-Charakter auswählen oder einem Zeitläufer-Charakter. Wenn Ihr WoW-Remix spielen möchtet, müsst Ihr hier nun einen Zeitläufer – Charakter wählen.

So beginnt Ihr Eure Reise:

Jeder neue WoW-Remix Charakter beginnt mit Stufe 10 und es können alle in Dragonflight derzeit spielbaren Völker und Klassen ausgewählt werden.

Euer Spiel als Zeitläufer beginnt mit einer kurzen Einleitungsquest auf der Zeitlosen Insel. Während der Einleitungsquest werdet Ihr direkt mit den ersten Elementen von Remix vertraut gemacht. 

So stellt Ihr Euren magischen Umhang des ewigen Potenzials her, welcher Euch auf der gesamten Reise des Charakters begleiten wird, um immer stärker wird. Ebenfalls gibts die erste Ausrüstung. 

Nach einigen Quests auf der Zeitlosen Insel werdet Ihr dann aber auch direkt schon nach Pandaria geschickt und könnt dann quasi ganz regulär in Pandaria spielen, so wie Ihr es auch damals getan habt. 

Bei den ersten Quests in Pandaria gibt es dann noch Quests, welche Euch den Umgang mit den beiden neuen “Zeitläuferfähigkeiten” erklärt. Diese werden dafür genutzt, um die speziellen Remix-Edelsteine zu entfernen und auch Ausrüstungsgegenstände durch den Auflösungssand in Bronze zu verwandeln. Mehr dazu gleich im anderen Abschnitt dieses Guides.

Leveln über alle möglichen Aktivitäten

Das Leveln in Remix ist anders, als wir es sonst so kennen. Während man in der normalen World of Warcraft in der Regel über Quests levelt, über Dungeons bessere Ausrüstung sammelt und dann am Ende sich in die Schlachtzüge begibt, können wir in Remix bereits ab Stufe 25 den ersten Schlachtzug besuchen. Das Spannende dabei ist, dass Ihr für ALLES, was Ihr tut, immer Erfahrung und Belohnungen aller Art erhaltet.

Dennoch gibt es eine gewisse Abstufung, welche dafür sorgt, dass wir nicht direkt am Anfang alles spielen können, jedoch je weiter wir Stufen aufsteigen, desto mehr Aktivitäten können von uns besucht werden.

Anbei haben wir Euch eine Auflistung der freigeschalteten Aktivitäten, je nach Charakterstufe:

Ab Stufe 10:

  • Zonen:
    • Der Jadewald
  • Szenarien:
    • Grünstein
    • Ein Sturm braut sich zusammen
    • Theramores Sturz
  • Dungeons:
    • Der Tempel der Jadeschlange
    • Die Scharlachroten Hallen
    • Das Scharlachrote Kloster
    • Scholomance

Ab Stufe 20:

  • Zonen:
    • Tal der Vier Winde
    • Krasarangwildnis
    • Patch 5.1 Landungskampagne
  • Szenarien:
    • Unga Ingu
    • Die Herrschaftsfeste
    • Löwenlandung
    • Ein wenig Geduld
    • Ein Dolch im Dunkel
  • Dungeons:
    • Brauerei Sturmbräu

Ab Stufe 25:

  • Zonen:
    • Kun-Lai Gipfel
  • Szenarien:
    • Arena der Auslöschung
    • Das Braumondfest
    • Die Gruft der Vergessenen Könige
  • Dungeons:
    • Shado-Pan-Kloster
  • Schlachtzüge:
    • Mogu’shangewölbe

Ab Stufe 30:

  • Zonen:
    • Tonlongsteppe
  • Szenarien:
    • Angriff auf Zan’vess
  • Dungeons:
    • Belagerung des Niuzaotempels

Ab Stufe 35:

  • Zonen:
    • Schreckensöde
  • Schlachtzüge:
    • Herz der Angst

Ab Stufe 40:

  • Zonen:
    • Tal der Ewigen Blüten
  • Szenarien:
    • Schlacht auf hoher See
    • Blutroter Schnee
    • Das dunkle Herz Pandarias
    • Die Geheimnisse des Flammenschlunds
  • Dungeons:
    • Mogu’shanpalast
    • Das Tor der untergehenden Sonne
  • Schlachtzüge:
    • Die Terrasse des Endlosen Frühlings

Ab Stufe 45:

  • Zonen:
    • Insel der Riesen
    • Zeitlose Insel

Ab Stufe 50:

  • Zonen:
    • Insel des Donners
  • Schlachtzüge:
    • Thron des Donners

Ab Stufe 60:

  • Schlachtzüge:
    • Schlacht um Orgrimmar

Ab Stufe 70:

  • Schlachtzüge:
    • Alle Schlachtzüge im Heroischen Modus verfügbar

Sammelt Bronze - die neue Währung des Events:

Es gibt wieder einmal eine neue Währung, aber genau genommen, haben wir ohnehin nur diese eine neue Währung als primäres Zahlungsmittel während WoW-Remix. Die Bronze – Ihr erhaltet diese Währung durch quasi alle Aktivitäten. Selbst durch das einfache Besiegen von Gegnern in der offenen Spielwelt, das Abschließen von Dungeons, das Besiegen von Schlachtzugsbossen etc. Ihr erhaltet also durch jegliche Aktivität die grundlegende Belohnung in Form der Währung Bronze.

Im Gegenzug könnt Ihr mit der Bronze jedoch auch alles möglich erwerben, was es in WoW-Remix überhaupt gibt. Gold spielt hier keine Rolle – jeder beginnt hier also bei 0 und hat so die gleichen Startbedingungen. Wer fleißig ist und viel Bronze verdient, kann sich auch viele Belohnungen bei den Händlern erwerben.

Bronze benötigt Ihr am Ende nur für zwei Dinge:

  • Aufwerten von Ausrüstung
  • Erwerb von kosmetischen Transmog-Gegenständen, Haustieren, Reittieren und Spielzeugen.
Sammelt die Bronzekugeln in ganz Pandaria ein, um mehr Bronze - Währung zu erhalten.

Erfolge abschließen, welche Bronzevorräte gewähren:

Lasst beim Sammeln von Bronze auch niemals die speziellen Erfolge von WoW-Remix ausser Acht. Denn bei einigen Erfolgen gibt es als Belohnung Bronzevorräte, welche Euch je nach Große des Vorrates eine ordentliche Menge an Bronze gewähren.

So funktioniert die Ausrüstung in WoW-Remix:

Ausrüstung der besonderen Art. Anders als wir es aus dem regulären World of Warcraft kennen, hat Ausrüstung in Remix einen ganz anderen Wert und eine andere Funktion. So gibt es immer nur eine Art von Belohnung bei den Quests, welche dann zufällig und je nach Stufe Eures Charakters einen Gegenstand gewährt. Die Höhe der Gegenstandsstufe ist dabei ebenso abhängig von Eurem derzeitigen Level des Charakters.

Kein Gegenstand wird verkauft – sondern nur aufgelöst:

Bereits weiter oben im Guide haben wir erwähnt, dass es sich in Remix alles rund um die neue Währung: Bronze dreht. Also versuchen wir immer möglichst viel davon zu erhalten.  Eine weitere Quelle, um an Bronze zu kommen, ist das “Auflösen” von Gegenständen im Auflösungssand. Diesen Auflösungssand könnt Ihr durch die spezielle Zeitläuferfähigkeit erstellen, welche Ihr am Anfang automatisch durch die ersten Quests erhaltet. 

Wenn Ihr dieses Auflösungssand-Portal erstellt, könnt Ihr dieses anklicken und dort jegliche Ausrüstungsgegenstände einfügen und “Auflösen”. Dadurch werden die Gegenstände zerstört und Ihr erhaltet dafür Bronze.

Achtet darauf, die Edelsteine vorher zu entfernen, bevor Ihr die Ausrüstung zerstört.

Gegenstandsaufwertung:

Ähnlich wie wir es auch bereits in Dragonflight kennen, können wir die Ausrüstung in WoW-Remix durch einen Gegenstandsaufwerter aufrüsten. Alles was Ihr dafür an Währung braucht ist die bereits mehrfach genannte Bronze. Insgesamt kann fast jedes Ausrüstungsteil bis zu Stufe 36 aufgewertet werden. Selbst die ersten Ausrüstungsgegenstände welche Ihr erhaltet, könnten so theoretisch bis auf die maximale Gegenstandsstufe 556 aufgwertet werden.

Jedoch könnt Ihr die Gegenstände nicht einfach so direkt auf ein solch hohes Level aufwerten. Zum einen braucht Ihr enorme Mengen an Bronze und zum anderen sind gewisse Gegenstandsstufen auch immer durch bestimmte Faktoren gesperrt/limitiert:

  • Euer derzeitiges Level des Charakters
  • Andere angelegte Ausrüstungsgegenstände

Bei niedrigstufiger Ausrüstung kann in der Regel die Gegenstandsstufe nur soweit aufgewertet werden, wie die Ausrüstung, welche Ihr auf Eurem Level neu finden könnt, ist.

Bei den höheren Gegenstandsstufen ist in der Regel die Voraussetzung, dass alle anderen Gegenstände bereits eine gewisse Stufe erreicht haben müssen, bevor Ihr ein Ausrüstungsgegenstand weiter aufwerten könnt.

Als Beispiel: Um Eure Waffe auf Gegenstandstufe 388 aufwerten zu können, müssen zunächst ALLE anderen Ausrüstungsgegenstände auf mindestens Stufe 374 aufgewertet sein. Es geht also nur nach und nach die gesamte Ausrüstung aufzuwerten und nicht auf ein Mal einen Slot direkt auf maximale Stufe zu steigern.

Der magische Umhang des ewigen Potenzials

Neben den allgemeinen Ausrüstungsgegenständen, welche wir während des Levelvorganges in WoW-Remix: Mists of Pandaria erhalten, haben wir auch einen dauerhaften und festen Gegenstand – unseren Umhang des ewigen Potenzials. 

Diesen Umhang erhaltet Ihr immer über die Startquest auf der Zeitlosen Insel und er hat bei Eurem ersten Charakter noch keine wirklichen Werte. Diese Werte steigern wir während des Levelvorganges kontinuierlich. Der Umhang selbst gewährt Euch grundsätzlich nur den Buff-Effekt Vorteil des Zeitläufers. Dieser Buff ist untergliedert in verschiedene Werte:

  • Hauptwert (Stärke/Intelligenz/Beweglichkeit)
  • Ausdauer
  • kritischer Trefferwert
  • Tempo
  • Lebensraub
  • Meisterschaft
  • Bewegungsgeschwindigkeit
  • Vielseitigkeit
  • Erfahrungsbonus

Diese Verstärkungen erhöhen wir mithilfe von verschiedenen “Fäden”, welche wir ebenfalls durch jegliche Quellen erhalten können. Sei es das Töten von Monstern, Dungeon- und Schlachtzugsbossen und sonstigen “Sammelobjekten”.

Fäden unterscheiden sich jeweils in den Werten, welche sie Euch gewähren. Bei Erhalt werden diese Fäden automatisch “erlernt” und in Euren Umhang eingewebt.

Besondere Ausrüstung: Hals, Ringe und Schmuckstücke

Eigentlich bekommt Ihr Ausrüstung für jegliche Ausrüstungs-Slots immer zufällig durch Quest (Truhe mit ewigen Schätzen) oder direkte Beute von Bossen, Gegnern usw.

Eine Besonderheit liegt hier jedoch bei den Slots für Hals, Ringe und Schmuckstücke. Diese bekommt Ihr nur durch das Erreichen von speziellen Erfolgen. Nachfolgend zeigen wir Euch, wie Ihr diese Gegenstände erhalten könnt:

Anmerkung:

All diese Erfolge sind nur Charakter bezogen und können so mit jeglichem weiteren Zeitläufer-Charakter erneut abgeschlossen werden, um die Gegenstände auch auf weiteren Charakteren zu erhalten.

Alles rund um die Edelsteine in WoW-Remix:

Insgesamt gibt es 4 verschiedene Edelsteine, welche Ihr in WoW-Remix erhalten könnt. Diese können in dann in die entsprechenden Sockel der jeweiligen Ausrüstungsgegenstände gesockelt werden. 

Die Edelsteine unterscheiden sich in 4 Kategorien:

  • Metaedelsteine – max. 1 Sockelbar
  • Zahnradedelsteine – max. 1x Sockelbar
  • Tüftleredelsteine – bis zu 12x Sockelbar
  • Primsaedelsteine – bis zu 21x Sockelbar

Die hier genannte Anzahl an möglichen Sockeln bezieht sich auf eine bestmöglich aufgewertete Ausrüstung! Je niedriger die Ausrüstungsstufe ist, desto weniger Sockel habt Ihr auf diesen Gegenständen. In der Regel haben die Gegenstände die maximale Anzahl an möglichen Sockelplätzen, wenn Ihre Gegenstandsstufe über 120 ist.

Während die Prismaedelsteine im Grunde lediglich die Sekundärwerte Eures Charakters erhöhen, gewährend Euch Zahnradedelsteine nützliche Fähigkeiten, wie das Anstachelnde Gebrüll vom Druiden und andere Bewegungsunterstützende Fähigkeiten. Sobald Ihr den Edelstein gesockelt habt, könnt Ihr die jeweilige Fähigkeit nutzen.

Tüftleredelsteine bringen Euch passive Effekte, wodurch Gegner zum Beispiel in Eisexplosionen aufgehen oder Ihr bei Angriffen Feuerexplosionen verursacht. Bei den Meta-Edelsteine erhaltet Ihr eine aktiv nutzbare Fähigkeit, welche eine mächtige Auswirkung verursacht. 

Edlesteine wieder entfernen:

Im Grunde behaltet Ihr einmal gesammelte Edelsteine dauerhaft und könnt diese auch immer wieder aus der Ausrüstung entfernen, auch wenn diese bereits gesockelt waren.
Dafür könnt Ihr die Zeitläuferfähigkeit Edelstein entfernen nutzen, darauf bekommt Ihr diese Edelsteine wieder zurück in Euer Inventar gelegt.

Besucht den Ewigen Basar

In allen Gebieten von Pandaria findet Ihr an zentralen Punkten einen Ewigen Basar. An diesen Orten findet Ihr alle Händler vom Event, einen Gegenstandsaufwerter und auch tägliche Quests 

Hier findet Ihr die Ewigen Basare in Pandaria
  • Beim Tiankloster im Jadewald
  • Bei Halbhügel im Tal der Vier Winde
  • Beim Tempel des weissen Tigers im Kun-Lai-Gipfel
  • Beim Nuizao-Tempel in der Tonlongsteppe
  • Bei Kor’vess in der Schreckensöde
  • Im Schrein der Zwei Monde (Horde) im Tal der Ewigen Blüten
  • Im Schrein der Sieben Sterne (Allianz) im Tal der Ewigen Blüten

Tägliche Quests:

Folgende tägliche Quests können von Euch abgeschlossen werden, alle von Ihnen gewähren Euch als Belohnung immer Bronze und eine Truhe mit ewigen Schätzen.

  • Suche nach Mehr
    Besiegt 2 Schlachtzugsbosse
  • Suche nach Gruppe
    Besiegt 3 Dungeonbosse
  • Ein frischer Wind
    Schließt 1 Szenario ab

Händler für Haustiere, Reittiere, Spielzeuge und Rüstung aus ganz Mists of Pandaria:

Über die Währung Bronze könnt Ihr bei den Händlern auf dem Ewigen Basar reichlich einkaufen. Die angebotenen Waren reichen von Haustieren, Reittieren, Spielzeugen und insbesondere allerlei Transmog-Ausrüstung vom Aussehen aller Sets, welche Ihr in Pandaria in Dungeons, Schlachtzügen und der Offenen Welt sammeln könnt. Ebenfalls können die eigentlich seltenen Reittiere bei den Händlern einfach gekauft werden.
Für die Transmog- und Sammelfans also ein wahres Fest.

Zu Besuch auf dem Ewigen Basar im Jadewald

Neue Belohnungen durch WoW-Remix:

In WoW-Remix können wir viele altbekannte Sammelsachen aus der damaligen Mists of Pandaria Zeit bei Händlern erwerben. Es gibt jedoch auch einige neue Farbvarianten und sogar komplett neue Reittiere, Spielzeuge und Transmog-Gegenstände zu erhalten. Einige davon möchten wir Euch nun noch in diesem Abschnitt vorstellen:

Erhaltet den Erhabenen Phönix:

Sobald Ihr Stufe 20 mit einem Zeitläufer-Charakter erreicht habt, erhaltet Ihr den Erfolg Zeitprüfung und dadurch das Reittier Erhabener Phönix.

Bildquelle: wowhead.com

Spielzeuge für Optische Effekt Eures Umhangs:

Sobald Ihr insgesamt 4.200 Fäden als Verbesserung für euren magischen Umhang gesammelt habt, erhaltet Ihr den Erfolg Unendliche Macht XII und dadurch folgende Spielzeuge:

Bildquelle: wowhead.com

Folgende neue Farbvarianten für bekannte Reittiermodelle sind über WoW-Remix erhältlich:

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir haben auch noch weitere Neuigkeiten für dich:

Neuer WoW Twitch-Drop ab dem 16. Mai 2024

Zu der Veröffentlichung von WoW-Remix: Mists oif Pandaria gibt es auch wieder einen frischen Twitch Drop zu erhalten. Dieses Mal gibt es das Haustier Auge der Legion. Ihr habt Zeit bis zum 30. Mai 2024, um den Drop zu erhalten. Mehr Details im Beitrag

Weiterlesen »
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner