Viele Entlassungen bei Blizzard und XBOX und Mike Yberra verlässt das Unternehmen

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Empfohlene Inhalte:

Etwas Werbung:

Die Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft ist vollzogen und man könnte meinen, dass Microsoft direkt die große Aufräumaktion startet und fast 2.000 Mitarbeiter im Gaming Bereich von Microsoft entlässt. Mit dabei sind viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Blizzard Entertainment, Activision, aber auch von den anderen Gaming-Studios, welche zu Microsoft und dem XBOX Gaming Bereich gehören.

In einem US-Interview erklärte XBOX-Chef Phil Spencer, dass man sich von etwa 1.900 der insgesamt rund 22.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trennen müsse, um die gemeinsame Strategie und dem Ausführungsplan einer nachhaltigen Kostenstruktur gerecht werden zu können.

Neben Entlassungen bei Blizzard und Xbox gab es auch Kündigungen im Bereich von ZeniMax, zu welchem unter anderem auch Bethesda gehört.

Betroffen von den Kündigungen werden vermutlich viele Mitarbeiter im Bereich der Verwaltung, dem Kundensupport und des Communitymanagements sein, da hier bei Microsoft vermutlich bereits ähnliche Ressourcen zur Verfügung stehen und diese Aufgaben in Zukunft mit übernehmen können.

Wir gehen nicht davon aus, dass es auch viele direkte Entwickler von World of Warcraft betroffen hat. Unter anderem hat nämlich auch Holly Longdale (Vize-Präsidentin von World of Warcraft) auf X (ehemals Twitter) bestätigt, dass sich an den Veröffentlichungsplänen nichts ändern solle. Das Entwicklerteam steht zwar derzeit auch unter Trauer um die Kolleginnen und Kollegen, bleiben aber weiterhin am Ball, um uns auch weiterhin neue Inhalte für World of Warcraft anbieten zu können.

 

Because some have asked, our roadmap and plans for Classic and Modern #worldofwarcraft aren't changing. This team is here for our players and each other even in grief. I love them, and you all. ❤️

— Holly Longdale (@TheWindstalker) January 25, 2024

Mike Yberra verlässt das Unternehmen:

Des Weiteren hat auch der bisherige Blizzard Präsident Mike Yberra sein Ausscheiden von Blizzard Entertainment auf X bekannt gegeben. Yberra war bei der Community sehr gut aufgenommen werden, da er ebenfalls sehr aktiv in World of Warcraft unterwegs ist und auch viele Bereiche des Spiels wie Mythische Schlachtzüge und auch Mythisch+ auf höheren Stufen gespielt hatte.

Mike Yberra hat auf X folgenden Beitrag veröffentlicht:

Ich möchte mich bei allen bedanken, die heute von Bedeutung sind, für ihre bedeutsamen Beiträge zu ihren Teams, zu Blizzard und zum Leben der Spieler. Es ist ein unglaublich schwerer Tag, und meine Energie und Unterstützung werden auf all diese erstaunlichen Personen gerichtet sein, die betroffen sind – dies spiegelt in keiner Weise eure erstaunliche Arbeit wider. Falls ich irgendwie behilflich sein kann, sei es durch Kontakte, Empfehlungen usw., schreibt mir eine Direktnachricht.

An die Blizzard-Gemeinschaft: Ich möchte euch auch mitteilen, dass heute mein letzter Tag bei Blizzard ist. Blizzard durch eine unglaubliche Zeit zu führen und Teil des Teams zu sein, es für die bevorstehende Zukunft zu gestalten, war eine absolute Ehre. Nach bereits mehr als 20 Jahren bei Microsoft und mit der Übernahme von Activision Blizzard hinter uns, ist es an der Zeit, dass ich (wieder einmal) Blizzards größter Fan von außen werde.

An die unglaublichen Teams bei Blizzard – danke. Worte können nicht ausdrücken, wie ich über euch alle denke. Ihr seid fantastisch. Macht weiterhin unglaubliche Dinge und behaltet immer Blizzard-Blau und den Spieler bei jeder Entscheidung im Vordergrund.

An alle, die heute betroffen sind – ich stehe immer zu eurer Verfügung und verstehe, wie herausfordernd die heutigen Nachrichten sind. Mein Herz ist bei jedem von euch.

 

I want to thank everyone who is impacted today for their meaningful contributions to their teams, to Blizzard, and to players’ lives. It’s an incredibly hard day and my energy and support will be focused on all those amazing individuals impacted – this is in no way a reflection…

— Mike Ybarra 🎄 (@Qwik) January 25, 2024

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir haben auch noch weitere Neuigkeiten für dich:

Neuer WoW Twitch-Drop ab dem 16. Mai 2024

Zu der Veröffentlichung von WoW-Remix: Mists oif Pandaria gibt es auch wieder einen frischen Twitch Drop zu erhalten. Dieses Mal gibt es das Haustier Auge der Legion. Ihr habt Zeit bis zum 30. Mai 2024, um den Drop zu erhalten. Mehr Details im Beitrag

Weiterlesen »

WoW-Remix: Mists of Pandaria – Der große Guide zum Event

WoW-Remix: Mists of Pandaria ist ein zeitlich begrenztes Event, welches eine Mischung zwischen dem modernen WoW und Season of Discovery ist. Erlebt Pandaria erneut mit neuen Belohnungen, modifizierten Fähigkeiten und mehr. Erfahrt mehr über das Event in unserem großen Guide.

Weiterlesen »
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner