Patch 10.1.7 – Weitere UI – Anpassungen und Neuerungen

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Empfohlene Inhalte:

Etwas Werbung:

Mit jedem neuen Patch, egal ob großer oder kleinerer Patch, erfolgen immer weitere Anpassungen und Neuerungen am Benutzerinterface von World of Warcraft. In dieser Zusammenfassung schauen wir uns alle “kleineren” Neuerungen an, welche mit Patch 10.1.7 ins Spiel implementiert werden.

Größere Neuerungen am UI wie das Ping – System haben wir bereits in einem separatem Beitrag ausführlich beschrieben. Nun schauen wir uns jedoch auch alle sonstigen Neuerungen am Benutzerinterface an.

Sämtlichen Plunder bei Händlern verkaufen:

Eigentlich wurde dieses Feature bereits für Patch 10.1.5 angekündigt, jedoch wurde es wegen technischen Fehlern nochmals zurückgezogen. Jetzt scheint jedoch alles so zu funktionieren, wie man es möchte und die neue UI – Funktion kommt mit Patch 10.1.7.

Durch diese Neuerung erhaltet Ihr bei Händlern einen neuen Button “Sämtlichen Plunder verkaufen”. Mit einem Klick werden alle “grauen” und als “Plunder” gekennzeichneten Gegenstände aus Eurem Inventar verkauft.

Einschränken von Kalendereinladungen:

Wer kennt es nicht, die ständigen Einladungen auf irgendwelche Eurer Charakteren von Boostinggruppen, für welche Ihr Euch aber eigentlich gar nicht interessiert. 

Patch 10.1.7 macht damit Schluss, denn in den Optionen unter Kontakte gibt es den neuen Punkt “Kalendereinladungen einschränken”. Dadurch könnt Ihr aktivieren, dass Ihr nur noch von Freunden und Gildenmitgliedern in Kalenderereignisse eingeladen werden könnt.

Echtzeitchatmoderation und Zensur von Nachrichten:

Wenn wir bereits bei den Optionen sind, gehen wir gleich auf eine weitere Optimierung ein. Denn mit Patch 10.1.7 wird der klassische “Schimpfwortfilter” erweitert. Nachrichten, welche potenziell unschön sein könnten, werden dann ausgeblendet – Ihr erhaltet jedoch im Chat die Möglichkeit, Euch diese Nachricht anzeigen lassen zu können.

Einstellen, wie streng das ganze sein soll, geht über die Auswahlpunkte im Einstellungspunkt “Nachrichten zensieren”.

Neue Animation für die Postbenachrichtigung:

Kleine, kaum auffallende, aber dennoch vorhandene Neuerung ist das Post – Symbol neben Eurer Minikarte. Dies wird nun etwas animiert, wenn Ihr neue Post erhaltet. Im Anschluss bleibt sie aber weiterhin statisch. Wer also nicht direkt darauf achtet, dem wird dies auch nicht auffallen.

Schön wäre hier doch eine leichte dauerhafte Animation?

Erneutes Rahmendesign für das “Bereitschaftscheck” – Fenster:

Im Zuge der UI – Überarbeitung hat jetzt auch das kleine “Bereit” und “Nicht Bereit” Fenster des Bereitschaftscheck ein aktualisiertes Aussehen erhalten.

Überarbeitung des Übersichtsfensters “Zusammenfassung der Dracheninseln”:

Das UI Fenster, welches sich öffnet, wenn Ihr auf den Drachenkopf an Eurer Minikarte klickt, wurde etwas angepasst, wodurch man nun besser erkennen kann, dass es mehr als die 4 dargestellten Fraktionen gibt. 

 

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir haben auch noch weitere Neuigkeiten für dich:

Neuer WoW Twitch-Drop ab dem 16. Mai 2024

Zu der Veröffentlichung von WoW-Remix: Mists oif Pandaria gibt es auch wieder einen frischen Twitch Drop zu erhalten. Dieses Mal gibt es das Haustier Auge der Legion. Ihr habt Zeit bis zum 30. Mai 2024, um den Drop zu erhalten. Mehr Details im Beitrag

Weiterlesen »

WoW-Remix: Mists of Pandaria – Der große Guide zum Event

WoW-Remix: Mists of Pandaria ist ein zeitlich begrenztes Event, welches eine Mischung zwischen dem modernen WoW und Season of Discovery ist. Erlebt Pandaria erneut mit neuen Belohnungen, modifizierten Fähigkeiten und mehr. Erfahrt mehr über das Event in unserem großen Guide.

Weiterlesen »
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner