Verdient Euch euren Frostbrutprotowyrm

Facebook
Twitter
WhatsApp
Mail

Empfohlene Inhalte:

Etwas Werbung:

Es geht weiter mit dem Hypetrain rund um die Wiederveröffentlichung von Wrath of the Lichking auf den World of Warcraft Classic Servern. Auch wenn wir uns auf unserer Seite derzeit eher nicht um die Classic-Reihe von World of Warcraft kümmern, möchten wir euch heute dennoch eine Information übermitteln, welche dieses Mal zumindest Classic UND Retail betrifft. Denn natürlich möchte Blizzard die Wiederveröffentlichung von Wrath of the Lichking Classic promoten und auch den Spielern, welche unter Umständen derzeit in einer gewissen “Durstphase” von Shadowlands sind weiterhin bei World of Warcraft behalten. 

Um Wrath of the Lichking Classic spielen zu können, benötigt Ihr ein aktives World of Warcraft Abonnement – es ist nicht erforderlich spezielle Wrath of the Licking Classic Versionen im Battle.net Shop zu erwerben – einfach Client herunterladen und loslegen.

Wenn Ihr nun die folgend beschriebenen Mühen auf euch nehmt, könnt Ihr im aktuellen World of Warcraft das Reittier Frostbrutprotowyrm euer Eigen nennen.

Um dieses schicke Reittier euer Eigen nennen zu dürfen, müsst Ihr jedoch zunächst euch den Wrath of the Lichking Classic Spielclient herunterladen und euch dort auf einem Server eurer Wahl einen Todesritter erstellen. Beachtet dabei, dass es derzeit KEINE Voraussetzungen gibt, um einen Todesritter zu erstellen. Zu damaligen Zeiten musstet Ihr nämlich zunächst einen Charakter der Stufe 55 haben, um einen Todesritter erstellen zu können.

Sobald Ihr nun euren Todesritter erstellt habt, müsst Ihr nun noch das gesamte Startgebiet durchspielen und euch der Allianz oder der Horde angeschlossen haben.

Die dafür benötigten Quests heißen:

Der Frostbrutprotowyrm (Quelle: Blizzard)

Nachfolgend haben wir euch noch den offiziellen Newsbeitrag zu der aktuellen Promotion zwischen World of Warcraft und Wrath of the Lichking Classic:

Der Vorbereitungspatch für Wrath of the Lich King Classic ist jetzt live und ermöglicht es Spielern, die Heldenklasse der Todesritter zu spielen, bevor sie sich auf den Weg in die eisigen Weiten von Nordend machen, um den Lichkönig zu stellen. Spieler, die das Starterlebnis für Todesritter in Wrath of the Lich King Classic abschließen*, erhalten den Frostbrutprotowyrm**, der sie zu ihren Abenteuern in Shadowlands und darüber hinaus in die kommende Erweiterung Dragonflight trägt.

Nur wenige Protodrachen wurden als Teil der Frostbrut betrachtet – nur diejenigen, die aus mächtigen Überresten auferstanden, die Mitglieder lange vergessener Drachenschwärme.

Mehr Informationen zur Heldenklasse der Todesritter findet ihr in unserem Artikel.

* Benötigt den Abschluss der Quest „Auf den Spuren der Könige“ (Allianzcharaktere) oder „Der Segen des Kriegshäuptlings“ (Hordecharaktere).
** Reittier nicht in Classic-Versionen von 
World of Warcraft® verfügbar.

Etwas Werbung:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir haben auch noch weitere Neuigkeiten für dich:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner